https://www.faz.net/redaktion/rainer-schulze-11104292.html
Rainer Schulze - Portraitaufnahme für das Blaue Buch

Rainer Schulze

(rsch.)

Jahrgang 1978. Studium der Philosophie und Germanistik in Bonn, Mainz und im schottischen Dumfries. Von 2006 bis 2008 Volontariat bei der F.A.Z. Seit 2008 Redakteur im Ressort Rhein-Main, zuständig zunächst für Stadtplanung und Architektur, seit April 2022 für Bildung, Familie, SPD, Linke. Ein Stipendium führte ihn 2009 zur „Gazeta Wyborcza“ nach Warschau. BDA-Auszeichnung für Baukultur 2014/15, Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis 2017.

Rhein-Main-Zeitung

Aktuelle Beiträge von Rainer Schulze

Seite 1 / 149

  • Eintracht-Triumph : Triumphzug der Europapokal-Helden

    Nach dem Sieg im Europapokal wird die Mannschaft von Eintracht Frankfurt von Zehntausenden auf dem Römerberg gefeiert. Nicht mal ein Regensturm kann die Stimmung dämpfen.
  • Triumphzug: Wie nach dem Sieg im DFB-Pokal 2018 fuhr die Mannschaft in Cabrios vom Flughafen zum Römer.

    Europapokal in Frankfurt : Über der Mannschaft die Sonne

    Die siegreiche Mannschaft wird nicht erst auf dem Römerberg, sondern schon auf dem Weg dorthin gefeiert. Und auch in der Nacht waren Tausende Frankfurter auf den Beinen.
  • Debatte um Multifunktionsarena : Zögern, Zaudern, Zweifeln

    Seit mehr als zwei Jahrzehnten wird in Frankfurt über eine Mehrzweckhalle diskutiert, noch steht sie nicht. Die Planung wirft Fragen auf. Es ist ein Trauerspiel.
  • Das Wohnen in Frankfurt wird immer teurer.

    Neuer Mietspiegel in Frankfurt : 10,29 Euro pro Quadratmeter

    Alle vier Jahre bekommt Frankfurt einen neuen Mietspiegel. Er ist so umstritten wie eh und je. Von sieben Fachverbänden erkennen ihn vier nicht an. Die Durchschnittsmiete steigt insgesamt um 9,9 Prozent.
  • Die Ausbildung zukünftiger Lehrkräfte in Hessen soll sich ändern. (Symbolbild)

    Mehr Praxis schon im Studium : Hessen reformiert Lehrerausbildung

    Ein Praxissemester und ein Portfolio: Das sind die wichtigsten Änderungen bei der Lehrerausbildung in Hessen. Sie sollen zukünftigen Lehrkräfte besser auf die Schulen vorbereiten.
  • So kommt Leben zurück ins Dorf: Die Kegelbahn im sächsischen Wülknitz entstand 2019 nach Plänen von KO/OK Architektur. Nicht weit draußen an der Ausfallstraße, sondern ziemlich im Kern der kleinen Landgemeinde bei Meißen.

    Architektur auf dem Land : Die Marmelade muss zurück in den Kreppel

    Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt wird saniert und geht deshalb auf Wanderschaft. Die Ausstellung „Schön hier“ macht sich um die Rettung der Dörfer verdient, ausgerechnet im Hessenpark.