https://www.faz.net/-1s0-6m08x
Autorenporträt / Welter, Patrick

Patrick Welter

Korrespondent/in (pwe.)

Geboren 1965 in Neheim-Hüsten. Studien- und Forscherjahre in Aix-en-Provence, Köln und Fairfax. Abschluss als Diplomvolkswirt, Universität zu Köln. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am wirtschaftspolitischen Seminar der Universität zu Köln. Seit den achtziger Jahren nebenberuflich als freier Journalist und als Fotograf tätig. 1995 Wechsel in den hauptberuflichen Journalismus, zunächst beim „Handelsblatt“. 2002 Eintritt in die Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. 2007 Korrespondent mit Sitz in Tokio. 2010 wirtschaftspolitischer Korrespondent in Washington. Seit März 2015 wieder Korrespondent in Tokio.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Patrick Welter

Seite 171 / 172

  • Concorde - Ready to take off

    FAZ.NET-Spezial : Das Aus für die Concorde

    Ende Oktober ist Schluss: Nach 27 Jahren stellen British Airways und Air France den Linienverkehr mit dem Überschallflugzeug Concorde ein.
  • Kommentar : Auf Abruf

    Wegen der Querelen um Jean-Claude Trichet haben die EU-Finanzminister Wim Duisenberg gebeten, auf unbestimmte Zeit länger EZB-Präsident zu bleiben. Das war die schlechtest mögliche Entscheidung. Duisenberg hat zugestimmt.
  • Kommentar : Was von des Kanzlers Rede übrig blieb

    Die Bildungsministerin lässt sich für Erleichterungen feiern, die sie ausbildenden Betrieben verschaffen will. Doch sind die Pläne Frau Bulmahns ein Rückschritt: Der Kanzler hatte mehr versprochen.
  • Sparsam mit Zinssenkungen: die Europäische Zentralbank

    Geldpolitik : Die Finanzmärkte erwarten von der EZB eine Zinssenkung

    Die Europäische Zentralbank steht am Donnerstag vor einer schweren Entscheidung. Präsident Duisenberg hat den Boden für eine Zinssenkung geebnet. Äußerungen von EZB-Ratsmitgliedern legen aber nahe, dass Diskussionsbedarf besteht.
  • Im Visier der Politik: Die EZB

    Europäische Zentralbank : Die EZB-Reform in den Mühlen der Politik

    Die Reform des EZB-Rats hat die europäische Politik erreicht. Im Hin und Her der Stimmen aus Kommission, Parlament und Ministerrat wird es schwieriger, den Stand des Verfahrens zu erkennen. Ein Leitfaden in sieben Fragen und Antworten.
  • Noch passen alle EZB-Ratsmitglieder auf ein Foto

    Europäische Zentralbank : Rotierende Notenbanker

    Die Europäische Zentralbank bereitet sich auf die Osterweiterung vor. Sie hat ein Rotationsverfahren vorgeschlagen, damit ein großer EZB-Rat entscheidungsfähig bleibt.
  • Soll die Zinsen senken: EZB-Präsident Wim Duisenberg

    Geldpolitik : Erwartungsdruck auf EZB steigt

    Die EZB entscheidet heute über die Leitzinsen in der Euro-Zone. Mit einer erneuten Zinssenkung wird diesmal noch nicht gerechnet.
  • Kommentar : Auf zwei Säulen steht sich's gut

    Die Geldpolitik der EZB hängt nicht am Räuspern einer Person. Die EZB-Geldpolitik gründet in einer Strategie. Eine solche Stütze gibt man nicht auf.
Twitter