https://www.faz.net/-1s0-6lzvx
Autorenporträt / Andreae, Patricia (cp.)

Patricia Andreae

(cp.)

Am 15. Januar 1962 in Köln geboren, wuchs sie am Niederrhein auf. Zeitungen gehörten in der Familie selbstverständlich zum Leben und so war die Neugierde auf das Metier geweckt. Nach dem Abitur studierte sie in Bonn Komparatistik, Spanisch und Politikwissenschaften. Ein Praktikum beim Bonner „General- Anzeiger“ eröffnete den Weg in den Journalismus, führte nach freier Mitarbeit zum Volontariat und anschließend als Redakteurin in die Nachrichtenredaktion. Nach journalistischen Stipendienaufenthalten in Amerika und Frankreich kam sie im Januar 1991 zur Rhein-Main-Zeitung.

F.A.Z., Rhein-Main-Zeitung

Aktuelle Beiträge von Patricia Andreae

Seite 2 / 33

  • Die Apotheker sehen sich nah an den Menschen. Hier würden auch diejenigen Bürger hinkommen, die eher selten zum Arzt gehen.

    Corona-Pandemie : Apotheker wollen impfen

    Viele Apotheker würden gerne selbst impfen und die Impfkampagne aktiver unterstützen. Doch bislang ist ihre Rolle begrenzt.
  • Dem Verbraucher wichtig: Tierhaltung auf Bauernhöfen (Symbolbild)

    Nachhaltig im Regal : Start-up-Kultur für Bauern

    Verbraucher können beim Einkaufen mitentscheiden welche Produkte in Zukunft ihren Weg ins Regal finden. Förderung und gute Ideen sind jetzt besonders gefragt.
  • Plakativ: Wer hinein darf und wer nicht – und Test heißt seit 11.11. drinnen PCR

    Taxi und Gastronomie : Impfausweis und Test nur selten kontrolliert

    Wer ins öffentliche Leben will, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Überprüft wird das nicht immer, drüber reden will nicht jeder, Abstand ist auch nicht überall. F.A.Z.-Redakteure liefern Momentaufnahmen zum Thema.
  • Öffnet mit 2G: das Messegelände in Frankfurt

    Neustart mit 2-G-Regel : Messe Frankfurt bangt und hofft

    Die Formnext öffnet ihre Türen in Frankfurt nur für Geimpfte und Genesene. Der Verband der Messewirtschaft aber sieht den Neustart der Branche gefährdet und ruft die Politik auf, die Corona-Lage „äußerst umsichtig“ zu bewerten.
  • Licht-Zeichen: Parcours im Christmas-Garden am Waldstadion

    „Es hagelt Absagen“ : Weihnachtsfeiern vor dem Aus

    Weihnachtsfeiern von Unternehmen stehen auch in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Denn auch Veranstaltungen unter strengen Hygieneregeln sind offenbar für viele Firmen nicht organisierbar.
  • Hohe Mieten können manchen zum Wechsel des Jobs und Umzug in eine günstigere Stadt  bewegen.

    F.A.Z. exklusiv : Hohe Mieten vertreiben Fachkräfte

    Steigen die Mieten in Ballungsräumen weiter, könnte sich manche Fachkraft einen Job in einer günstigeren Region suchen. Werkswohnungen könnten eine Lösung sein. Das geht aus einer Studie hervor, die der F.A.Z. vorab vorliegt.
  • Unser Frankfurt : Güldene Momente

    Auch wenn der goldene Oktober bald dem Novembergrau weicht, gibt es noch genügend Glänzendes in Frankfurt zu sehen. Fünf Orte, an denen Sie das gelbe Edelmetall bestaunen können.
  • Die Melchior-Figuren: Unten ist das alte Design zu sehen und oben sind Sultan und Sultanine weiß gehalten.

    Höchster Porzellanmanufaktur : Eine Eule zum Jubiläum

    Die Höchster Porzellanmanufaktur ist 275 Jahre alt. Dass es sie trotz mehrerer Pleiten noch gibt, verdankt sie der Kunst. Klassische Modelle und moderne Designs ergänzen sich.