https://www.faz.net/-1s0-8guh5
Autorenporträt / Jaeger, Mona

Mona Jaeger

(moja.)

Geboren am 25. Oktober 1987 in Offenbach, aufgewachsen im Rhein-Main-Gebiet. Abitur im hessischen Friedberg, zu dieser Zeit erste Zeilen in der „Wetterauer Zeitung“. In Frankfurt Politikwissenschaft und Germanistik studiert, dabei ging es vor allem um die Europäische Union und Thomas Mann. Eine Hospitanz im Frühjahr 2009 führte sie in die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. Im Anschluss daran freie Autorin für verschiedene Ressorts der F.A.Z. und der Sonntagszeitung. Ab 2014 zweijähriges Volontariat, 2016 Eintritt in die politische Nachrichtenredaktion. Seit 1. Januar 2021 stellvertretende verantwortliche Redakteurin für politische Nachrichten.

F.A.Z., Politik

Aktuelle Beiträge von Mona Jaeger

Seite 1 / 55

  • ARD-Doku über SPD-Politiker : In Kühnerts Kopf schaut keiner

    Drei Jahre lang hat ein ARD-Team Kevin Kühnert begleitet. Wir sehen, wie er in der SPD die Strippen zieht. Was lernen wir dabei über die deutsche Politik und die künftige Regierung?
  • Sondierungspapier : Was haben SPD, Grüne und FDP vereinbart?

    Die entscheidenden Begriffe der Ampel-Partner sind: Aufbruch, Fortschritt und Veränderung. Der Mindestlohn soll auf zwölf Euro erhöht werden. Und: Es wird kein Tempolimit geben.
  • Sollen sie bald mehr zu Sagen haben? CDU-Anhänger am Abend des 26. September im Konrad-Adenauer-Haus

    Mehr Basisbeteiligung : Die CDU flieht aus der Verantwortung

    Die CDU muss sich erneuern. Aber wie? Mitgliederentscheide sind kein Allheilmittel. Die Christdemokraten sollten trotz aller Panik nicht alte Fehler der SPD machen.
  • Staatstragend: Scholz kommt in Washington an

    Künftiger Kanzler? : Olaf, der Eroberer

    In Washington feiert Scholz die globale Mindeststeuer. Weil viele Wähler vor allem ihn wollten, steht er auch in Deutschland stark da. Doch Personalentscheidungen und die jungen SPD-Linken könnten noch herausfordernd werden.
  • Stimmig: Habeck, Baerbock und Lindner

    F.A.Z. Machtfrage : Auch Gurkentruppen brauchen Liebe

    Alle sondieren mit (fast) allen, am Ende muss eine Koalition stehen. Da stellt sich die Frage: Welcher Umgang von Bündnispartnern ist erfolgversprechend?
  • Pure Harmonie? Scholz mit der Fraktion am Mittwoch

    Erfolg von Scholz : Ist das eine neue SPD?

    Scholz kann seiner Partei viel abverlangen. Aber nicht alles. Darüber wacht der linke Flügel. Wird es Leute geben, die Unruhe stiften wollen?
  • In einer Reihe? Die SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, in ihrer Mitte Kanzlerkandidat Olaf Scholz

    Esken und Kühnert : Wie viel Scholz steckt in der SPD?

    Noch herrscht zwischen Kanzlerkandidat und Parteiführung Einigkeit – nach der Wahl könnte sich das ändern. Vor allem die Jusos werden in der neugewählten Fraktion stark vertreten sein.
  • Bald in einer Koalition? Baerbock, Scholz und Lindner

    F.A.Z. Machtfrage : Kann man taktisch wählen?

    Diese Bundestagswahl ist äußerst kompliziert. Welches Bündnis bekommt der Wähler für seine Stimme? Und kann der Zweitplatzierte Kanzler werden?
  • Gut drauf: Christian Lindner und Nicola Beer am Sonntag beim Parteitag

    Grüne und FDP : Die Stunde der Kleinen

    Die Grünen sind schwach und müssen sich gegen die FDP behaupten. Deren Wähler könnten eine böse Überraschung erleben – mit der Ampel.
Twitter