https://www.faz.net/-1s0-8guh5
Autorenporträt / Jaeger, Mona

Mona Jaeger

(moja.)

Geboren am 25. Oktober 1987 in Offenbach, aufgewachsen im Rhein-Main-Gebiet. Abitur im hessischen Friedberg, zu dieser Zeit erste Zeilen in der „Wetterauer Zeitung“. In Frankfurt Politikwissenschaft und Germanistik studiert, dabei ging es vor allem um die Europäische Union und Thomas Mann. Eine Hospitanz im Frühjahr 2009 führte sie in die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. Im Anschluss daran freie Autorin für verschiedene Ressorts der F.A.Z. und der Sonntagszeitung. Ab 2014 zweijähriges Volontariat. Am 1. April 2016 Eintritt in die politische Nachrichtenredaktion.

F.A.Z., Politik

Aktuelle Beiträge von Mona Jaeger

Seite 1 / 50

  • Die Vorsitzende Richterin Ursula Mertens unterhält sich vor Beginn des 16. Prozesstages mit Hans-Dieter Weber, dem Verteidiger des angeklagten Stephan B.

    Prozess gegen Halle-Attentäter : Sein Leben im Netz bleibt im Dunkeln

    Seit Monaten läuft der Prozess gegen den Halle-Attentäter. Doch über seine Radikalisierung im Internet konnten die Ermittler erstaunlich wenig in Erfahrung bringen. Mit der Gamer-Szene kennen sie sich kaum aus.
  • Andres als zu Hochzeiten der Pandemie im März ist das Wetter im Oktober deutlich schlechter – und der Mund-Nasen-Schutz muss in immer mehr Städten an bestimmten Orten auch im Freien getragen werden.

    Zweite Corona-Welle : Es ist wieder wie im März

    Und zugleich ist es auch anders: Brachten zuerst Reiserückkehrer das Coronavirus mit, findet die Übertragung inzwischen im Alltagsleben statt. Und die Infizierten haben mehr Kontakte – für die Gesundheitsämter ist das ein großes Problem.
  • Gefährlicher Ort: Fahrgäste am U-Bahnhof Neukölln in Berlin

    Auflagen für Reisende : Urlaub in Quarantäne

    Manches Bundesland schottet sich vor Städtern aus Corona-Hotspots ab. Dabei sind die Gesundheitsämter schon über der Belastungsgrenze. Und Frankfurt führt eine Sperrstunde ein.
  • Bundesfinanzminister Olaf Scholz (rechts) und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (beide SPD) im August 2019 auf einer Plattform eines Tagebau-Baggers auf dem Gelände des Besucherbergwerks Lichterfeld in Brandenburg

    Brandenburg : Hier hat die SPD noch Lust auf Macht

    Es gibt sie noch, die alte SPD: In Brandenburg regiert der Landesverband seit 30 Jahren. Dort kämpft Olaf Scholz um sein Bundestagsmandat. Wird die Sache gut ausgehen mit seiner neuen Heimat?
  • Für eine „echte“ Politik gegenüber Russland: Norbert Röttgen bei seinem Besuch in der F.A.Z.-Redaktion

    Norbert Röttgen im Interview : „Es gibt nur eine Sprache, die Putin versteht“

    Wie sieht eine angemessene Reaktion auf den Giftanschlag auf Aleksej Nawalnyj aus? Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen, spricht sich für einen Stopp des Gaspipelineprojekts Nord Stream 2 aus.
  • Quarantäne für Reiserückkehrer : Wie viel Zwang muss sein?

    Die Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten wird abgeschafft, dafür sollen Einreisende erst einmal in Quarantäne. Doch den Behörden fehlt das Personal für umfassende Kontrollen.
  • Corona-Pandemie : Warten auf die Welle

    Über den Sommer ist die Infektionskurve abgeflacht, aber jetzt steigt sie wieder rapide an. Von der Corona-Hotline über das Ordnungsamt, vom Gesundheitsamt bis zum Krankenhaus: Wie haben sich die Behörden auf den Herbst vorbereitet?
  • Alle Fäden laufen bei ihm zusammen: Helge Braun im Kanzleramt, im Hintergrund das Reichstagsgebäude

    Kanzleramtschef Helge Braun : Der Fels in der Brandung

    Ein Kanzleramtschef tritt anderen üblicherweise ständig auf die Füße. Mit Helge Braun ist das anders. Selbst in Corona-Zeiten.
  • Nach der Reisewarnung für fast ganz Spanien ist die Debatte um die Übernahme der Kosten für Corona-Tests wieder neu entbrannt.

    Streit um Kosten für Tests : Der Preis der Pandemie

    Es ist in Pandemiezeiten nicht verboten, sich zu erholen. Aber wer sehenden Auges in ein Risikogebiet fährt, sollte auch den Preis zahlen – welch Glück, wenn es nur einige Euros für einen Test sind und keine Infektion.
Twitter