https://www.faz.net/redaktion/maria-wiesner-14328960.html
Autorenporträt / Wiesner, Maria

Maria Wiesner

(marw.)

In Brandenburg aufgewachsen, nach dem Abitur Studium der Germanistik, Italianistik und Journalistik inklusive Volontariat in Dresden, Leipzig, Florenz und Reggio di Calabria. 2011 Umzug nach Frankfurt und kurzzeitiger Eintritt in die politische Redaktion der F.A.Z. Seit Juni 2013 als freie Journalistin von Frankfurt aus tätig, sie berichtete von Filmfestivals und schrieb Reportagen von Reisen nach Südosteuropa, Asien und Afrika für das Frankfurter Allgemeine Magazin und die F.A.Z. Weitere journalistische Beiträge für BBC World Service, Deutschlandradio Kultur sowie verschiedene deutsche Magazine; journalistische Kurse an der Hochschule Darmstadt. Seit Juni 2016 Redakteurin im Ressort Gesellschaft bei FAZ.NET. Seit November 2022 Koordinatorin des Ressorts Stil bei FAZ.NET. Im Verlag Harper Collins erschienen ihre Sammlung mit Erlebnissen von Bahnfahrern (2019) sowie das Sachbuch „Alles in Ordnung“ (2021), in dem sie Aufräumen als Konsumtrend hinterfragt.

Gesellschaft & Stil

Aktuelle Beiträge von Maria Wiesner

Seite 1 / 59

  • Ein Schwert, zwei Tote, ein verschlossener Raum: Seishi Yokomizo hat daraus einen Krimiklassiker gemacht

    Krimiklassiker auf Deutsch : Japans Sherlock

    Ein Schwert, zwei Tote und geisterhafte Klänge: Seishi Yokomizo lässt seinen ungewöhnlichen Detektiv einen Mord im verschlossenen Raum lösen. Den japanischen Krimiklassiker gibt es nun auf Deutsch.
  • Mehr als ein Urlaubsparadies: die Insel Barbados

    Krimi von Cherie Jones : Tunnel unter dem Urlaubsparadies

    Fatales Begehren: Cherie Jones beschreibt in ihrem Debütroman „Wie die einarmige Schwester das Haus fegt“ Frauenschicksale auf Barbados. Sie strickt daraus einen Krimi über die dunklen Seiten der Insel.
  • Calvin Klein wird 80 : Der provokante Minimalist

    Er zeigte Mark Wahlberg in weißen Unterhosen und Kate Moss ganz nackt auf seinen Werbeplakaten – und provozierte damit so manches Mal die amerikanischen Sittenwächter. An diesem Samstag wird der Designer Calvin Klein 80 Jahre alt.
  • Film „The Menu“ : Schmeckt nach nichts

    Ralph Fiennes sieht aus wie jemand, der Geschmack hat. Aber für die Rolle des Chefkochs im Film „The Menu“ hat man ihm ein Rezept vorgeschrieben, das ihn unterfordert.
Twitter