https://www.faz.net/-1s0-7o2b9
Autorenporträt / Hemicker, Lorenz

Lorenz Hemicker

(lohe.)

Geboren 1978 in Gummersbach. Erste Schreibübungen als Bundeswehrsoldat auf Auslandsmanövern der Nato. Studierte in Aachen zunächst Architektur, dann Kommunikationswissenschaften, Politische Wissenschaft und Volkswirtschaftslehre, abgeschlossen als Magister Artium. Von 2008 bis 2014 Chef vom Dienst des sicherheitspolitischen Magazins „loyal“. 2014 Wechsel zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dort als Redakteur vom Dienst für die Nachrichtensteuerung bei FAZ.NET zuständig. Im April 2017 Eintritt in die politische Redaktion.

F.A.Z., FAZ.NET, Politik

E-Mail: l.hemicker@faz.de

Aktuelle Beiträge von Lorenz Hemicker

Seite 1 / 47

  • Die Klimaaktivistinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer bei einer Fridays-For-Future-Demonstration am 24. September in Berlin

    Laut KAS-Studie : Klimawandel noch vor Corona größte Sorge der Deutschen

    Noch mehr als die Folgen der Corona-Pandemie fürchten die Deutschen die Auswirkungen des Klimawandels. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Persönlich unsicher fühlt sich jedoch kaum einer der Befragten.
  • Unter Verdacht: Soldaten des Wachbataillons in Formation (Archivbild)

    Ermittlungen im Wachbataillon : Extremismus in der Garde?

    Gegen ein „Wolfsrudel“ im Wachbataillon der Bundeswehr laufen Ermittlungen. Der Bendlerblock spricht von beschämenden Vorgängen. Die Wehrbeauftragte stellt sich vor den Verband.
  • In einer Reihe? Die SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, in ihrer Mitte Kanzlerkandidat Olaf Scholz

    Esken und Kühnert : Wie viel Scholz steckt in der SPD?

    Noch herrscht zwischen Kanzlerkandidat und Parteiführung Einigkeit – nach der Wahl könnte sich das ändern. Vor allem die Jusos werden in der neugewählten Fraktion stark vertreten sein.
  • Autark für viele Monate: Die USS New Mexiko, ein Atom-U-Boot der Virginia-Klasse, 2010 im Hafen von Norfolk

    Australiens Rüstungsdeal : Was können atomgetriebene U-Boote?

    Australien vollzieht eine Kehrtwende und setzt bei seinen U-Booten künftig auf Kernenergie statt auf Dieseltechnik. Dahinter steht mehr als nur der Wechsel eines Antriebs.
  • Wirbt für Scholz: Wiesbadens Juso-Vorsitzende Silvana Sand am Samstag auf dem Mauritiusplatz

    Jusos für Olaf Scholz : Ziemlich geschlossene Reihen

    Vor anderthalb Jahren verhinderten die Jusos ihn als Vorsitzenden. In Wiesbaden aber lassen die jungen Wahlkämpfer nichts auf den SPD-Kanzlerkandidaten kommen. Nur manchmal zeigen sich leichte Risse.
  • Seine Erklärungen haben Gewicht: Terrorforscher Peter Neumann

    Terrorforscher Peter Neumann : Der Professor

    Er ist weltgewandt, kann griffig formulieren und ist einer der meist zitierten Terrorforscher. Nun berät Peter Neumann Armin Laschet – aus Überzeugung. Ein Porträt.
  • Abzug: Amerikanische Soldaten verlassen am Montag den Flughafen in Kabul.

    US-Abzug aus Kabul : Die gefährlichste Phase

    Die amerikanischen Truppen ziehen vom Flughafen in Kabul ab. Eine höchst anspruchsvolle Aufgabe in kurzer Zeit. Ein Saigon-Szenario soll in jedem Fall vermieden werden.
  • Sicherung des Flughafens Kabul : Nicht ohne die Amerikaner

    Armin Laschet fordert: Einen Flughafen wie in Kabul müssen die Europäer auch ohne die Amerikaner sichern können. Was ihnen dazu fehlt? Sehr viel. Eine Analyse.
Twitter