https://www.faz.net/-1s0-9qwlf
Autorenporträt / Iskandar, Katharina

Katharina Iskandar

(isk. )

ist seit 2006 Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie studierte Literatur und Politikwissenschaft in Marburg und Canterbury/Großbritannien mit dem Schwerpunkt Demokratisierungsprozesse und internationale Beziehungen. Nach dem Studium hospitierte sie zunächst in der Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. mit anschließendem Volontariat. Während des Studiums Auslandsaufenthalt im Rahmen eines Projektes der Vereinten Nationen in New York, später folgte im Volontariat eine Station im Korrespondentenbüro in Brüssel. Seit 2006 berichtet sie über Kriminalität, Polizei und Extremismus.

F.A.Z., Rhein-Main-Zeitung

Aktuelle Beiträge von Katharina Iskandar

Seite 1 / 155

  • Dauerärgernis: Pizzaschachteln liegen nicht nur in Mülleimern, sondern auch und gerade daneben

    Gegen Müll in Frankfurt : Pfand auf Pizza-Kartons geplant

    50 Cent Pfand auf eine Pizzaschachtel: Das könnte in Frankfurt bald Wirklichkeit werden. Die neue Ordnungsdezernentin von der FDP möchte auf diese Weise gegen Müll in Parks und auf Plätzen vorgehen.
  • Zum letzten Mal: Zwei Polizeihelfer laufen in Frankfurt durch den Sinai-Park.

    Ende der Freiwilligen Polizei : Entscheidung ohne Gespräch

    Die Abschaffung des Freiwilligen Polizeidienstes durch die neue Frankfurter Stadtregierung ist umstritten und stellt die Polizei vor Herausforderungen.
  • Ähnelt der Polizei-Uniform: Menschen, die im freiwilligen Freiwilligen Polizeidienst tätig sind, ist nicht egal, was in ihrem Umfeld passiert.

    Freiwilliger Polizeidienst : Mit der Brechstange

    Die jüngste Debatte in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung lässt tief blicken. Denn die Koalition scheint nicht begriffen zu haben, wofür der Freiwillige Polizeidienst eigentlich gedacht ist.
  • Trümmerteile überall: Die Autobahn war stundenlang gesperrt.

    Tödlicher Unfall auf A5 : Die schwierige Suche nach dem genauen Ablauf

    Nach dem Unglück mit vier Toten gilt ein 33 Jahre alter Mann als Schuldiger. Ungeklärt ist jedoch, warum er in falscher Richtung unterwegs war. Ein Verkehrsexperte der Polizei erklärt, wie kompliziert die Spurensuche ist.
  • Harte Linie: Gerhard Bereswill geht konsequent gegen Rechtsextremismus vor und will Bürger und Polizei wieder näher zusammenbringen.

    Polizeipräsident Bereswill : Wo steht die Frankfurter Polizei nach der Krise?

    Gerhard Bereswill hat harte Zeiten durchlebt. Nun spricht der Frankfurter Polizeipräsident erstmals über die Zukunft seiner Behörde. Diese geriet auch in die Kritik, weil Mitglieder des SEK rechtsextreme Inhalte verbreiteten.
  • Chefin einer Spezialeinheit : Die Frau im Schatten

    Terroristen, Waffenhändler, organisierte Kriminalität: Die Polizistin Kerstin Kalinka kennt die Abgründe der Gesellschaft. Als eine von wenigen Frauen leitet sie ein Mobiles Einsatzkommando. Und steht für die Polizei von morgen.
  • Es braucht starke Zeichen: Die Polizei geht gegen einen deutsch-rumänischen Clan vor.

    Razzia in Hessen : Clan-Kriminalität nicht kleinreden

    Der Schlag gegen den deutsch-rumänischen Clan zeigt endlich ein Stück der Realität. Zuvor war der Begriff „Clan“ zu Unrecht tabuisiert worden. Nun muss die Polizei eine Bestandsaufnahme leisten.