https://www.faz.net/-1s0-7o2bn
Autorenporträt / Staib, Julian

Julian Staib

Korrespondent/in (jib.)

Geboren 1982 in Stuttgart. Studium der Politikwissenschaft in Tübingen, am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO) und in München. Praxis- und Forschungsaufenthalte in Georgien, Armenien, Aserbaidschan und Usbekistan. Während des Studiums erste journalistische Erfahrungen beim „Münchner Merkur“, beim Bayerischen Rundfunk und im ZDF. Volontariat bei der F.A.Z., im April 2014 Eintritt in die politische Nachrichtenredaktion. Seit Mai 2018 politischer Korrespondent für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Sitz in Wiesbaden. Verheiratet, zwei Kinder.

F.A.Z., Politik

Aktuelle Beiträge von Julian Staib

Seite 1 / 34

  • Isoliert: Gesundheitsminister Klose ist in Quarantäne; hier mit Ministerpräsident Bouffier im April in Gießen

    Hessische Landesregierung : Raumschiff Wiesbaden und die Pandemie

    In Hessen ist der Unmut über das Management der Corona-Krise in den Kommunen besonders groß. Die Verantwortung werde nach unten delegiert, heißt es. Und dort fühlt man sich allein gelassen.
  • Hessens Verkehrsminister : „Wir sind keine Straßenbaupartei“

    Hessens grüner Verkehrsminister Al-Wazir ärgert sich über die Angriffe auf seine Partei durch Klimaschützer. Beim Weiterbau der A49 sei er durch Recht und Gesetz gebunden. Deshalb verteidigt er das Vorgehen im Dannenröder Forst.
  • Die Neue: Karola Köpferl verschönert die Parks von Chemnitz, über die Landesliste will sie in den Bundestag.

    Grüne vor dem Wahlkampf : Was kommt nach dem Erfolg?

    Die Grünen stehen vor einem wichtigen Jahr – und vor einem großen Wahlkampf. Die Mitgliedszahlen wachsen zwar, aber zugleich wird der Druck der Klimabewegung immer größer. Wer sind die Leute, die jetzt in den Bundestag streben?
  • Der Angeklagte Eyad A. im Oberlandesgericht Koblenz

    Prozess gegen Syrer : Angeklagt wegen Folter in 4000 Fällen

    In Koblenz läuft ein Prozess wegen Verbrechen in einem Gefängnis in Damaskus. Das ermöglicht das Weltrechtsprinzip. Für viele Exilanten ist es erst der Anfang.
  • Der Angeklagte mit Übersetzer und Verteidiger im Gericht

    Lastwagenattacke in Limburg : Tat im Drogenrausch

    Vergangenes Jahr soll Umar A. in Limburg einen Lastwagen in seine Gewalt gebracht und damit mehrere Autos gerammt haben. Am Freitag hat er die Tat gestanden.
  • Zerrüttetes Verhältnis: Innenminister Beuth und LKA-Präsidentin Thurau

    Machtkampf in Hessen : Der Innenminister und die LKA-Präsidentin

    Der hessische Innenminister Beuth (CDU) regiert seine Behörden wie ein Fürstentum, sagen Kritiker. Jetzt hat er sich offenbar mit der Chefin des hessischen Landeskriminalamts überworfen – und greift zu ungewöhnlichen Mitteln.
  • Jens Spahn und Friedrich Merz auf dem Leipziger Parteitag 2019

    Kandidatenrennen in der CDU : Wen werden die Landesverbände unterstützen?

    Die großen CDU-Landesverbände haben ein gewichtiges Wort mitzureden in der Frage, wer CDU-Vorsitzender und womöglich auch Kanzlerkandidat wird. Unsere Korrespondenten haben nachgefragt, wie sie sich positionieren.
Twitter