https://www.faz.net/-1s0-9jy6f
Autorenporträt / Anton, Julia

Julia Anton

(jant.)

Geboren 1994 in Ulm, aufgewachsen im schönen Münchner Landkreis. Nach dem Abitur Studium der Kommunikations- und Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität mit sechsmonatigem Aufenthalt an der La Sapienza in Rom. Die Abschlussarbeit untersuchte den Lügenpresse-Vorwurf. Erste journalistische Erfahrungen beim Online-Auftritt des „Münchner Merkur“ sowie dem Medien-Watchblog der Universität. Anschließend Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit begleitendem Masterstudium. Nach einer dreimonatigen Hospitanz im Mai 2018 Eintritt als politische Redakteurin in die Online-Redaktion der F.A.Z.

FAZ.NET, Gesellschaft

Aktuelle Beiträge von Julia Anton

Seite 1 / 17

  • Wen wählen die Promis? : Laufsteg zum Briefkasten

    Auf Instagram mausert sich der Briefkasten zum beliebten Fotomotiv: Stars und Sternchen fotografieren sich bei der vorzeitigen Stimmabgabe. Aber wen wählen sie, und wie sieht die Unterstützung aus?
  • Conte und „Ferragnez“ : Bei Anruf Maske tragen

    In Italien hat diese Woche ein Anruf für Aufregung gesorgt: Ministerpräsident Conte soll das Influencer-Paar Chiara Ferragni und Fedez gebeten haben, für das Tragen von Masken zu werben. Ein Armutszeugnis, fanden manche.
  • Jugendwort des Jahres 2020 : Lost in Translation

    Das „Jugendwort des Jahres“ ist dieses Mal ein schlichter Anglizismus: „Lost“. Welchen Einblick gibt das in die Jugendkultur?
  • Genesen ist sie noch nicht: Barbara Lindenmeier besucht das Zimmer, in dem sie um ihr Leben gekämpft hat.

    Bericht einer Covid-Patientin : „Ich bin eine Überlebende“

    Im März ist Barbara Lindenmeier an Covid-19 erkrankt, lag drei Wochen lang im Koma. Als „Genesene“ bezeichnet sie sich auch ein halbes Jahr später nicht – die Erkrankung ist bis heute ein Einschnitt in ihr Leben.
  •  Unsere Autorin: Julia Anton

    F.A.Z.-Newsletter : Vom Liebesblitz getroffen

    Die Nacht der Bühnen: Anne Weber erhält den Deutschen Buchpreis und Trump reist zum ersten Mal seit seiner Corona-Infektion zu einem Wahlkampfauftritt. Was sonst noch wichtig wird lesen Sie im Newsletter für Deutschland.
  • Netzwerk wird zehn Jahre alt : Happy Birthday, Instagram!

    Die App hat uns Influencer beschert, aber auch Anti-Rassimus-Aktivisten und der Body-Positivity-Bewegung eine Plattform gegeben: An diesem Dienstag wird Instagram zehn Jahre alt. Ein Rückblick.
  • Rekorde aus zehn Jahren : Wer hat die meisten Likes?

    In zehn Jahren hat Instagram so manchen Superlativ hervorgebracht. Wer hat die meisten Follower? Und welcher Post die meisten Likes? Und: Was war überhaupt das erste Foto auf Instagram?
  • Studie des RKI : Deutlich mehr Infektionen in Kupferzell als bekannt

    Rund 3,9 Mal mehr Kupferzeller als zunächst bekannt haben bereits eine Infektion mit dem Coronavirus durchgemacht. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des RKI. Bei rund 28 Prozent der zuvor positiv Getesteten fanden die Forscher keine Antikörper.