https://www.faz.net/-1s0-8wnyy
Autorenporträt / Kopplin, Ilka

Ilka Kopplin

(ikop)

Geboren am 15. Juli 1985 im ostwestfälischen Lübbecke und dort auch aufgewachsen. Nach dem Abitur zwei kurze Abstecher ins Juristische und in die Publizistik in Passau und Wien. Dann wirtschaftsjournalistisches Studium im Bachelor in Iserlohn, Perth und Brüssel sowie im Master in Aarhus, Amsterdam und London. In den Semesterferien Praktika in verschiedenen Redaktionen, darunter „sueddeutsche.de“, dpa und Phoenix TV. Im Sommer 2011 folgte das Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule mit Stationen in den Redaktionen von „Handelsblatt“, „Wirtschaftswoche“ und der „Zeit“. Danach vier Jahre als Reporterin für die Automobilbranche in der Redaktion der Nachrichtenagentur Dow Jones und des „Wall Street Journal“ unterwegs. Eintritt in die Wirtschaftsredaktion der F.A.Z. Anfang 2017.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Ilka Kopplin

Seite 1 / 15

  • Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet.

    Labormedizin : Plastikmangel bedroht die Corona-Tests

    Die Labore und Hersteller arbeiten wieder unter Volllast – und doch drohen „kritische Engpässe“. Mancher Arzt fühlt sich wie in einem vollgetankten Auto ohne Schlüssel.
  • Neue Impfstoffklasse : So funktioniert die mRNA-Technologie

    Die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna nutzen die noch junge mRNA-Technologie. Trotz fehlender Erfahrungswerte könnten sie die Medizin revolutionieren – und auch gegen ganz andere Krankheiten helfen.
  • Der nächste Impfstoff scheint in Reichweite.

    Impfstoff von Moderna : Besser wird es nicht

    Nach Biontech veröffentlicht nun auch Moderna Impfstoffdaten: Beide versprechen einen größeren Schutz als man es sich vor wenigen Monaten erträumt hätte.
  • Biontech ist mit der Forschung eines Corona-Vakzins kurz vor der Zulassung.

    Impfstoff von Biontech : Der Durchbruch steht bevor

    Biontech hat vieles richtig gemacht. Sollte der Impfstoff des Mainzer Unternehmens bald eine Zulassung erhalten, wäre das eine Erfolgsnachricht – nicht nur für die Gesellschaft und die Forschergemeinde.
  • Hier gibt es noch Masken: Schaufenster einer Apotheke in Hannover

    Corona-Pandemie : FFP2-Masken für Risikogruppen?

    Besonders gefährdete Menschen sollen besser geschützt werden. Heime und Kliniken sagen: Mit Masken sind wir gut versorgt. Die Preise für FFP2-Masken liegen dennoch deutlich über Vor-Corona-Niveau.
  • In Mainz forscht Biontech am Corona-Impfstoff

    Corona-Impfstoff : Biontechs Erfolg

    Das positive Zwischenergebnis bei der Impfstoff-Entwicklung ist mehr als ein kurzer Lichtblick. Doch noch sind viele Fragen offen.