https://www.faz.net/-1s0-6m08i
Autorenporträt / Peitsmeier, Henning

Henning Peitsmeier

(hpe.)

wurde am 7. Mai 1968 im ostwestfälischen Bünde geboren. Nach Abitur und Ausbildung zum Bankkaufmann 1990 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster. Daneben freie Mitarbeit bei Tageszeitungen. Als frischgebackener Diplomvolkswirt 1995 Einstieg in ein Volontariat beim „Westfalen-Blatt“ in Bielefeld. Das Interesse an der Kreditwirtschaft begünstigt nach eineinhalb Jahren den Wechsel zur „Börsen-Zeitung“, für die er als Wirtschaftskorrespondent in Düsseldorf schreibt. Im Juli 1999 wechselt er als Korrespondent zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung und berichtet aus Düsseldorf über Banken und Unternehmen an Rhein und Ruhr. Anfang 2003 Wechsel zur Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Schwerpunkt seiner Berichterstattung ist seitdem die Automobilindustrie, über die er von 2005 an wieder in der F.A.Z. schreibt. Seit 2009 ist er wieder Korrespondent, dieses Mal in München.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Henning Peitsmeier

Seite 1 / 89

  • Plant einen europäischen Medienkonzern: Mediaset-Chef Pier Silvio Berlusconi.

    Konkurrenz zu Netflix & Co. : Berlusconi-Konzern hat Großes vor

    Jahrelang lagen die europäischen Expansionspläne des Fernsehanbieters Mediaset auf Eis. Grund dafür war der Rechtsstreit mit dem Konkurrenten Vivendi. Nun nimmt der Konzern ProSiebenSat.1 fest in den Blick.
  • Heliatek fertigt organische Photovoltaikanlagen.

    Folie von „Heliatek“ : Solarenergie zum Aufkleben

    Die deutsche Solarindustrie war Weltspitze, doch diese Zeiten schienen vorüber. Nun sollen Fenster zu Kraftwerken werden – denn Heliatek aus Dresden will in großem Stil organische Solarfolien herstellen.
  • Thorsten Fischer, Gründer und Eigentümer der Online-Druckerei Flyeralarm.

    Druckerei kündigt dem DFB : Provokanter Sponsor

    Thorsten Fischer wurde mit der Online-Druckerei Flyeralarm zum Investor im Fußballsport. Jetzt wähnt der saloppe Unternehmer ein rüdes Foul und kündigt die Kooperation mit dem DFB auf.
  • Besserer Ausblick: BMW zeigt sich zuversichtlich

    Autohersteller im Wandel : Bayerische Stromwerke

    Immer mehr Elektromobile stromern über die Straßen und ihre Insassen legen mehr Wert auf schnelles Internet. BMW-Chef Zipse weiß das nur zu gut.
  • Audi-Chef im Interview : „Wir entwickeln keine Verbrenner mehr“

    Audi-Chef Markus Duesmann setzt die Marke mit den vier Ringen unter Strom. Elektroautos sollen sehr bald erschwinglich werden, dafür bleiben neue Benzin- und Dieselmotoren auf der Strecke. Im Interview erklärt er seine Strategie.
  • Hat ein umstrittenes Buch über Wirecard vorgelegt: Jörn Leogrande

    Buch über Wirecard : Geld, Gier und Größenwahn

    Jörn Leogrande hat 15 Jahre für Wirecard gearbeitet. Vom großen Betrug will er nichts gewusst haben. Über diese Zeit hat er ein Buch geschrieben, das für mächtig Ärger sorgt.
  • Werner Prusseit, Geschäftsführer von Theva

    Neues Supraleiternetz : So will München den Blackout verhindern

    In München wird das Stromnetz erneuert, damit es nicht zu einem Stromausfall kommt, wenn überall Elektroautos geladen werden. Die Stadt setzt auf eine neue Technik und will das längste Supraleiterkabel der Welt bauen.
  • Kosten einer Olympia-Absage : Was in Tokio auf dem Spiel steht

    Finden die Spiele in Tokio statt? Nicht nur die Sportverbände fürchten eine Olympia-Absage: Sponsoren, Steuerzahler und Versicherer schauen auf ihre Investitionen, die Ringe und die Pandemie.