https://www.faz.net/-1s0-6mf34
Autorenporträt / Hintermeier, Hannes (hhm)

Hannes Hintermeier

Korrespondent/in (hhm)

Geboren am 5. Juli 1961 in Altötting, aufgewachsen in Burghausen an der Salzach. Nach dem Wehrdienst in Berchtesgaden Studium der Anglistik und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nebenher erste journalistische Versuche in der Dachauer Lokalausgabe der „Süddeutschen Zeitung“. Dem Staatsexamen folgten 1988 die Aufnahme in die Deutsche Journalistenschule in München sowie Hospitanzen beim Bayerischen Rundfunk und bei der Münchner „Abendzeitung“. 1990 bis 1996 Literaturredakteur bei der „AZ“, dann Wechsel in die Kulturredaktion der Hamburger Wochenzeitung „Die Woche“. 1998 Rückkehr zur „Abendzeitung“ als Ressortleiter Kultur. 2001 Wechsel ins F.A.Z.-Feuilleton als Stellvertreter des Ressortleiters, von 2015 bis 2019 verantwortlich für die „Neuen Sachbücher“. 2019 bis 2021 verantwortlicher Redakteur für das Feuilleton, seit Juni 2021 Korrespondent für Bayern und Österreich. Verheiratet, zwei Töchter, zwei Bücher: „Die Aldi-Welt: Nachforschungen im Reich der Discount-Milliardäre“ (1998) und „Marktplatz Heimat. Der Papst aus Bayern verändert eine Welt“ (2010).

F.A.Z., Feuilleton

Aktuelle Beiträge von Hannes Hintermeier

Seite 1 / 56

  • Passau blickt voraus: Das Internationale Wissenschaftszentrum von Riepl & Riepl Architekten aus Linz soll ein Leuchtturm der bayerischen Hightech-Agenda werden.

    Wissenschaftszenrum Uni Passau : Grün vor den Grünen

    Ein Internationales Wissenschaftszentrum soll Altstadt und Universität verzahnen. Ein Blick in die Baugeschichte des Campus offenbart visionäre Entscheidungen.
  • Manche Gämsen sehen auch außerhalb der Schonzeit der Gefahr eines Abschusses ins Auge.

    Tiere im Visier : Gams und Gans

    Jetzt droht die Schrotflinte: Die Gämse darf in Bayern auch außerhalb der Schonzeit gejagt werden. Für Gänse gibt es überhaupt keine Gnade mehr.
  • Cary D. Lowe gibt Auskunft : I am from Braunau

    Er stand Rede und Antwort: Cary D. Lowe, ein amerikanischer Jude, der in Hitlers Geburtsstadt aufwuchs, stellt sich den Fragen von Freiwilligen des Österreichischen Auslandsdienstes.
  • Kabarettist und Schauspieler: Erwin Steinhauer im September 2021 in Wien

    Erwin Steinhauer zum 70. : Dämonisch, gemütlich

    Vom Studienabbrecher zum Kabarettisten und Schauspieler: Erwin Steinhauer hat zu Recht an seine Begabung geglaubt. Heute wird der österreichische Autodidakt siebzig Jahre alt.
  • Verkauft: Ein Auktionator gibt mit dem Hammer den Zuschlag.

    Kulturgutschutz : Mexiko droht

    Mexikos Regierung hat bei der Generalstaatsanwaltschaft des Landes Anzeige gegen ein Münchner Auktionshaus erstattet. Eine Auktion präkolumbianischer Kunst soll verhindert werden.
Bücher und Publikationen