https://www.faz.net/-1s0-a7mgl
FAZ Logo Platzhalter

Franca Wittenbrink

(fink.)

1994 in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur Bachelorstudium der Politik, Philosophie und Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität in Lüneburg. Anschließend Hospitanzen bei mehreren Tageszeitungen. Es folgte ein Masterstudium der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Am 1. Oktober 2020 Eintritt in die politische Nachrichtenredaktion der F.A.Z.

F.A.Z., Politik

Aktuelle Beiträge von Franca Wittenbrink

Seite 2 / 2

  • Erkennen Deutschland nicht als Republik an: Die Szene der Reichsbürger wächst weiter.

    Reichsbürger : Tierfreund Adolf und die verklebte Zirbeldrüse

    Der typische „Reichsbürger“ ist männlich, über 50 Jahre alt und fühlt sich betrogen von der Politik. Die Behörden gehen verstärkt gegen diese Menschen vor. Was treibt sie an?
  • Der Anteil der gut abschneidenden Schüler mit schwieriger sozialer Ausgangslage ist laut einer Pisa-Sonderauswertung der OECD stark gewachsen.

    OECD-Bildungsdirektor : Für sozial schwache Schüler kann man viel tun

    Der Anteil der gut abschneidenden Schüler mit schwieriger sozialer Ausgangslage ist laut einer Pisa-Sonderauswertung der OECD stark gewachsen. Bildungsdirektor Andreas Schleicher spricht im FAZ.NET-Interview über die Gründe.
  • Wahlerfolg von Politikern : Bekannt und schön sollen sie sein

    Laut einer neuen Studie ist Christian Lindner der attraktivste Politiker auf Bundesebene, bei den Frauen ist das Sahra Wagenknecht. Ein Attraktivitätsforscher erklärt, wie Schönheit und politischer Erfolg zusammenhängen.
  • Junge Muslime beim Gebet in einer Stuttgarter Moschee: Wie groß ist der Einfluss der Religion auf Radikalisierungsprozesse?

    Islamwissenschaftler Kiefer : Die vielen Wege in die Radikalität

    In der Wissenschaft tobt ein Streit: Hat sich der Islam radikalisiert oder islamisiert sich die Radikalität? Der Osnabrücker Islamwissenschaftler Michael Kiefer spricht im Interview über die Scheindebatte.