https://www.faz.net/-1s0-8wefk
Autorenporträt / Heunemann, Falk

Falk Heunemann

(fahe.)

wurde 1977 in Rudolstadt/Thüringen geboren. Nach dem Abitur gründete und produzierte er mit Schulfreunden das regionale Stadtmagazin „Der Enterich“. Er studierte Politikwissenschaft, Wirtschaftsgeschichte und Medienwissenschaft (Magister) in Jena und war daneben tätig für „Freies Wort“, Deutsche Presse-Agentur, „Thüringer Allgemeine“ sowie die Studentenzeitung „Akrützel“, deren hauptamtlicher Chefredakteur er 1999 bis 2000 war. 2003 bis 2005 folgte die Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München. Anschließend war er drei Jahre Redakteur für Landespolitik/Seite 3 bei der „Thüringer Allgemeinen“. Ab 2008 arbeitete er zunächst als Blattmacher, später als Redakteur für Leitartikel und Kommentare bei der „Financial Times Deutschland“ in Hamburg – bis zu deren Schließung. Es folgten zwei Jahre als Redakteur bei der Corporate-Publishing-Agentur C3 in Berlin. Seit Sommer 2016 ist er bei der F.A.Z. als Redakteur im Ressort Wirtschaft Rhein-Main beschäftigt und schreibt unter anderem über Gründer, Gewerkschaften und neue Mobilitätsanbieter.

F.A.Z., Rhein-Main-Zeitung

Aktuelle Beiträge von Falk Heunemann

Seite 2 / 42