https://www.faz.net/-1s0-92ecx
Autorenporträt / Baron van Lijnden, Constantin

Constantin van Lijnden

(cvl.)

Als Kind eines niederländischen Vaters und einer deutschen Mutter 1985 in Düsseldorf geboren und ebendort aufgewachsen. Zwei Semester Kulturwissenschaft, Psychologie und Literatur in Berlin als zu wolkig empfunden, neun Semester Jura in Düsseldorf als zu bleiern. Letzteres Studium gleichwohl abgeschlossen und danach im Justizjournalismus beide Neigungen glücklich verbunden. 2013 bis 2017 Redakteur der „Legal Tribune Online“, davor und währenddessen freier Autor für zahlreiche Publikationen von der „Juice“ bis zur „Zeit“. Seit August 2017 Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, wo er sich für F.A.Z. Einspruch mit Themen rund ums Recht befasst.

F.A.Z.

Aktuelle Beiträge von Constantin van Lijnden

Seite 1 / 39

  • Sitzung im Bundestag am 8. Oktober 2020. 1:38:23

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Was soll mehr Parlamentsbeteiligung nützen?

    Im aktuellen Einspruch-Podcast diskutieren wir unter anderem mit dem innenpolitischen Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, über die Forderung nach einer stärkeren Parlamentsbeteiligung im Kampf gegen das Coronavirus.
  • Der Betreiber der Gaststätte „Klo“, Norbert Finke, in seinem Lokal. Berlin, 16. September 2020.

    Landgericht Berlin : Keine Corona-Entschädigung für Kneipier

    Nach einem Urteil des Landgerichts Berlin stehen besonders schwer getroffenen Berufsgruppen wie Gastronomen in der Regel keine Entschädigungsansprüche gegen das Land wegen der Corona-Maßnahmen zu.
  • Glasfaserleitungen am Internetknotenpunkt DE-CIX 1:29:54

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Was nützt die Vorratsdatenspeicherung?

    Im aktuellen Einspruch-Podcast sprechen wir mit Patrick Breyer von der Piratenpartei über das Urteil, mit dem der Europäische Gerichtshof die anlasslose Vorratsdatenspeicherung von IP-Adressen für zulässig erklärt hat.
  • Eine Frau ist durch ein Loch der ehemaligen Grenzmauer an der Niederkirchnerstraße zu sehen, Berlin, 28. September 2020. 1:13:37

    F.A.Z. Einspruch Podcast : 30 Jahre Wiedervereinigung

    Im aktuellen Podcast sprechen wir anlässlich des bevorstehenden 30. Jubiläums der Deutschen Einheit über die Eigenheiten der rechtlichen Verfasstheit der Bundesrepublik Deutschland.
  • Der Sarg der verstorbenen Supreme Court Richterin Ruth Bader Ginsburg vor dem Gerichtsgebäude

    Supreme Court : Keine Frage von Waffen und Abtreibungen

    Die bevorstehende konservative Dominanz am Supreme Court wird von liberalen Beobachtern vor allem mit Blick auf das Waffen- und Abtreibungsrecht gefürchtet. Dabei dürfte sie auf anderen Feldern schwerer wiegen.
  • Der republikanische Mehrheitsführer im amerikanischen Senat: Mitch McConnell 1:31:14

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Erbitterter Kampf um Ginsburgs Nachfolge

    Im aktuellen Podcast sprechen wir unter anderem darüber, wie das Ringen um die Nachfolge der verstorbenen Richterin tiefe Risse in der politischen Kultur der Vereinigten Staaten sichtbar macht, und das höchste Gericht des Landes zu desavouieren droht.
Twitter