https://www.faz.net/-1s0-6m0bz
Autorenporträt / Geinitz, Christian

Christian Geinitz

(itz.)

wurde am 12. Juni 1968 in Delmenhorst, Niedersachsen, geboren. Schulbesuch am Alten Gymnasium in Bremen und an der Leighton Park School in Reading/England. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Geschichte, Politik und Englisch in Freiburg und Aberdeen/Schottland. Promotion bei Gerd Krumeich mit einer Arbeit über die Reaktion der deutschen Öffentlichkeit auf den Beginn des Ersten Weltkriegs. Während des Studiums Hörfunkreporter für den Südwestfunk. Volontariat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Eintritt in die Wirtschaftsredaktion. Von 2000 bis 2003 Korrespondent für Mexiko, Mittelamerika und die Karibik mit Sitz in Mexiko-Stadt. Anschließend Wirtschaftskorrespondent für die neuen Bundesländer mit Sitz in Leipzig und Berlin. Von 2009 bis 2014 von Peking aus Wirtschaftskorrespondent für China. Mit dem Umzug nach Wien zuständig für die Wirtschaftsberichterstattung aus Österreich, Ostmittel-, Südosteuropa und der Türkei. Seit 2020 berichtet Geinitz als Wirtschaftskorrespondent aus der Parlamentsredaktion in Berlin über die Themen Klima, Energie und Gesundheit. Autor des Buches „Chinas verborgene Schätze. Wie wir am nächsten Aufschwung mitverdienen“ (2013). Verheiratet. Ein Sohn, zwei Töchter. Jäger.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Christian Geinitz

Seite 1 / 131

  • Konkurrenten um das Amt des Finanzministers: Robert Habeck (links) und Christian Lindner

    Ampel-Verhandlungen : Wer was wird

    Welche Partei welches Ministerium bekommt, soll erst am Schluss der Koalitionsverhandlungen besprochen werden. Doch im Hintergrund hat das große Verteilen längst begonnen. Ein Überblick aus der Berliner Gerüchteküche.
  • Der Rückbau schreitet unaufhaltsam voran: Sprengung der Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg.

    Energiewende : Die Zweifel am Atomausstieg wachsen

    Ist der Klimawandel riskanter als die Kernkraft? Ein Mitglied der Kommission zum Atomausstieg hat jetzt Zweifel an der Entscheidung von damals. Doch keine der möglichen Regierungsparteien möchte den Ausstieg rückgängig machen.
  • Nord Stream 2 : Nutzt Gazprom die Gaskrise, um Fakten zu schaffen?

    Nord Stream 2 füllt die erste Röhre mit Gas – aus „technischen Gründen“. Eine deutsche Rechtsgrundlage für künftige Lieferungen gibt es noch nicht. Wissenschaftler und Grüne halten es für auffällig, dass Russland gerade jetzt die Muskeln spielen lässt.
  • Folgt bald der dritte Gang zum Hausarzt?

    Corona-Schutz : EMA prüft Drittimpfung

    Bei zwei Impfungen gegen das Coronavirus wird es nicht bleiben. Das steht fest. Während es in Deutschland schon Drittimpfungen gab, prüft die EMA nun eine offizielle Zulassung.
  • Kompatibel oder zu verschieden? Grünen- und FDP-Wahlplakate werden in Köln abgehängt.

    Koalitions-Vorsondierungen : So können Grüne und FDP regieren

    Die FDP ist für freie Fahrt auf Autobahnen, gegen Steuererhöhungen und für eine Beibehaltung des Krankenversicherungssystems. Die Grünen vertreten das Gegenteil. Was steckt hinter der Phantasie für ein „progressives Bündnis“?
Bücher und Publikationen