https://www.faz.net/-1s0-6m00k
Autorenporträt / Kohler, Berthold

Berthold Kohler

Herausgeber (bko.)

Geboren 1961 im oberfränkischen Marktredwitz. Nach dem Wehrdienst Studium der Politikwissenschaft an der Universität Bamberg und der London School of Economics. Volontariat bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 1989 Eintritt in die politische Redaktion. Anfang der neunziger Jahre als Korrespondent nach Prag entsandt. Von dort, später von Wien aus, berichtete er über mittel- und südosteuropäische Länder. Seit 1999 Herausgeber.

F.A.Z., Sonntagszeitung

Aktuelle Beiträge von Berthold Kohler

Seite 1 / 135

  • Schwer auszubügeln: Exponentielle Flauheit im Magen

    Fraktur : Flau im Magen

    In der Corona-Krise tut Lüften not. Das gilt auch für den Wortschatz.
  • Amerikanischer Präsident Trump: Journalisten, die (kritisch) berichten? Lieber nicht!

    Pressefreiheit : Ein Sicherheitsrisiko für Trump

    Der Präsident zieht alle Register, um wiedergewählt zu werden. Nun sollen schnell noch die Visaregelungen für ausländische Journalisten verschärft werden.
  • Ist im Kampf gegen das Virus der Volkssturm die letzte Hoffnung?

    Fraktur : Muss jetzt der Volkssturm ran?

    Die Ministerpräsidenten waren im Kampf gegen das Virus zu unentschlossen. Vielleicht helfen Trumps Tropfen.
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während der Pressekonferenz am Mittwoch in Berlin

    Corona-Beschlüsse in Berlin : Um Schlimmeres abzuwenden

    Müssen die Bürger vorsichtiger sein, als es die Politiker auf dem „historischen“ Corona-Gipfel beschlossen haben? Ja, sie sollten den Appell an ihre Selbstverantwortung unbedingt beherzigen.
  • Wir sind alle Entscheider – auch eine Barkeeperin und ihre Kundschaft im Hamburger Schanzenviertel.

    Die Deutschen entscheiden : Wie hart der Winter wird

    Ob die Corona-Krise unter Kontrolle bleibt, entscheidet nicht allein die Politik. Bürgern jeden Alters muss klar werden, was auf dem Spiel steht.
  • Immer wenn er Pillen nahm: Vollgepumpt wie ein Präsident

    Fraktur : Immer wenn er Pillen nahm

    Lucky Lazarus: Was Donald Trump bekam, würde Putin doch nicht einmal seinem Laufburschen geben.
  • 30 Jahre Deutsche Einheit : Ziemlich einig Vaterland

    Dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung überwiegt bei weitem das Licht, nicht der Schatten. Eine Schicksalsfrage aber ist noch nicht endgültig beantwortet.