https://www.faz.net/-1s0-6m035
Autorenporträt / Schipp, Anke

Anke Schipp

(ipp.)

Geboren am 9. September 1966 in Mainz. Studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Geschichte in Gießen und Frankfurt. Anschließend Aufbaustudium der Journalistik in Mainz. Seit 1997 bei der F.A.Z., zunächst als Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung. Seit Herbst 2001 bei der Sonntagszeitung im Ressort „Leben“, wo sie sich vorwiegend mit Familienthemen beschäftigt. Verheiratet, zwei Kinder.

Sonntagszeitung, Leben

Aktuelle Beiträge von Anke Schipp

Seite 3 / 47

  • Draußen zu spielen macht glücklich

    Tipps zum Frühling : Was man draußen mit Kindern machen kann

    Der Frühling steht vor der Tür, die nächsten Ferien auch – aber Urlaub ist noch nicht drin. Nach einem langen Winter im Lockdown zieht es alle in die Natur. Die 14 besten Ideen für draußen.
  • Umstrittenes Oprah-Interview : Ist Meghan ein Opfer?

    Die einen sagen: Sie hat gelitten und wurde im Stich gelassen. Die anderen sagen: Sie will auf Kosten der Royals hoch hinaus. Ist Herzogin Meghan ein Opfer oder nicht? Ein Pro und Contra.
  • „Sinnfluencerin“:  Susan Sideropoulos

    Herzblatt-Geschichten : Philosophischer Glitzer

    In grauen Zeiten braucht es besondere Maßnahmen. Können Sinnfluencer wie Susan Sideropoulos helfen? Der ehemalige Fußballspieler Rúrik Gíslason hat jedenfalls eine goldene Regel unter der Haut. Neue Herzblatt-Geschichten.
  • Unterhaltsam und spontan – Schauspielerin Elena Uhlig

    Interview mit Elena Uhlig : „So, was ist? Unterhalt uns!“

    Auf Instagram ist sie ein Star: Die Schauspielerin Elena Uhlig spricht im Interview über ihren Erfolg auf der Plattform, den Spaß am Improvisieren und erklärt, warum sie ihre Talkshow von der Toilette aus sendet.
  • Wut kann bei Kindern viele Gründe haben

    Tipps für Eltern : Wie man mit Wutanfällen bei Kindern umgeht

    Wenn Kinder plötzlich ausflippen, fühlen Eltern sich oft hilflos und schuldig. Dabei ist das ganz normal. Eine Psychologin gibt Tipps, wie Eltern mit den Wutanfällen ihres Nachwuchses umgehen können.
  • Der „Bergdoktor“-Darsteller Hans Sigl

    ZDF-„Bergdoktor“ Hans Sigl : Der Zweifler vom Wilden Kaiser

    Hans Sigl ist der „Bergdoktor“. Die Serie zählt zu den erfolgreichsten im deutschen Fernsehprogramm – und doch kämpft Sigl seit 13 Jahren mit Heile-Welt-Klischees. Jetzt trägt Alice Schwarzer zu seiner Ehrenrettung bei.
  • Silvesterparties wie hier in Berlin wird es durch die Corona-Pandemie nicht geben. Umso wichtiger sind kreative Ideen wie man Silvester trotzdem schön feiern kann.

    Tipps zum Jahreswechsel : 15 Ideen für ein Silvester mit Kindern

    An Silvester steht vielen Familien ein langer Abend ohne Böllerei bevor. Wie bringt man die Zeit rum? Was spielt man zusammen? Wer kocht was? Wir haben 15 Ideen, damit keine Langeweile aufkommt.