https://www.faz.net/-irp

Seite 42 / 45

  • Der amerikanische Präsident Woodrow Wilson bei seiner Ansprache vor den Delegierten der Pariser Friedenskonferenz am 28. Juni 1919 21:50

    F.A.Z. Essay Podcast : Die Experten

    Auch Sieger haben es schwer: Warum die Pariser Friedenskonferenz für die Vertreter der neuen Staaten Osteuropas eine Enttäuschung war und die eigentlichen Gewinner Männer im Hintergrund waren – die neue Folge des Essay-Podcats.
  • Auf den Müllhaufen der Geschichte? Plakate zur Wahl der Volkskammer der DDR 1990 in Ost-Berlin 24:10

    F.A.Z. Essay Podcast : Angekommen unter den „Etablierten“

    Einst musste der Konsens der Demokraten gegen die SED-Nachfolgepartei PDS beschworen werden. Heute beschwört die Linkspartei diesen Konsens gegen die AfD. Die Geschichte einer bemerkenswerten Metamorphose im neuen F.A.Z.-Essay-Podcast.
  • Der russische Präsident Wladimir Putin mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping im Juni 2018 in Peking 23:29

    F.A.Z. Essay Podcast : Autoritäre scharfe Macht und ihre digitale Agenda

    Sie sind auf dem besten Weg, sich in demokratischen Ländern zu verbreiten: digitale Plattformen und Technologien, die in repressiven Regimen wie Russland oder China entwickelt wurden. Warum autoritäre politische Normen sie begleiten könnten, erklärt der neue Essay-Podcast.
  • Thomas Hofmann in seinem Büro in der TUM 50:09

    Digitec-Podcast : „Die Welt wartet nicht auf Deutschland“

    Thomas Hofmann ist der neue Präsident der TU München. Er erklärt, was eine Spitzen-Uni heute ausmacht, in welcher Liga er die TUM sieht – und wie der digitale Wandel gelingt.
  • 23:21

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : Ist die deutsch-amerikanische Beziehung am Ende?

    Brauchen wir die transatlantische Werte- und Sicherheitsgemeinschaft noch? Zerbricht der Westen? Der „F.A.Z. Podcast für Deutschland“ kommt direkt aus dem Bayerischen Hof, wo an diesem Wochenende unter dem Motto: „Westlessness“ die 56. Münchner Sicherheitskonferenz stattfindet.
  • Thomas Kemmerich bei seiner Rücktrittserklärung am 8. Februar 2020 1:36:20

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Eine „unverzeihliche“ demokratische Wahl?

    Wie geht es nach dem politischen Beben in Thüringen und dem Bund weiter? Und was sind die rechtlichen Implikationen der Ministerpräsidentenwahl? Das und mehr ist Thema im neuen Einspruch-Podcast.
  • 29:04

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : Ist ein Tempolimit in Deutschland unmöglich?

    Die Debatte um ein mögliches Tempolimit wird in Deutschland hochemotional geführt. Warum sträubt sich gerade die CSU so dagegen? Das haben wir Generalsekretär Markus Blume gefragt. Außerdem: Das Coronavirus als Gefahr für Sportereignisse.
  • Als gäbe es nichts anderes: Franz Eybls „Lesendes Mädchen“ aus dem Jahr 1850 52:28

    Bücher-Podcast, Folge 6 : Irgendwann werde ich nur noch lesen

    Wie schreibt man heute über Aale und Eichhörnchen? Welche Figur machen Frauen in Krimis von Frauen? Was ist von Bov Bjergs neuem Roman „Serpentinen“ zu halten? Antworten von Kai Spanke, Rose-Maria Gropp und Jan Wiele.
  • Es ist nicht angenehm, eine Spritze zu bekommen, aber es ist sehr oft eine große Hilfe. 04:24

    Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Wie eine Impfung funktioniert

    Eine Krankheit, vor der sich alle fürchten, ein Piks, und schon kann sie uns nichts mehr anhaben? Impfungen klingen wie Zauberei. Tatsächlich bereiten sie unsere körpereigene Abwehr auf einen möglichen Angriff vor.
  • 29:31

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : Woher kommt der Hass auf Politiker?

    In Deutschland gibt es immer mehr Übergriffe auf Politiker. Warum sind vor allem Lokalpolitiker betroffen? Was kann man dagegen tun? Wir sprechen mit SPD-Generalsekretär Klingbeil. Außerdem: So gefährlich ist das umstrittene Medikament Cytotec wirklich.
  • 27:52

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : Wann platzt die Immobilienblase?

    Die Preise für Wohnungen und Häuser in Deutschland steigen seit Jahren – ist Mieten statt Kaufen der richtige Weg? Wie lange kann sich Annegret Kramp-Karrenbauer noch halten? Und: Warum Klinsmann nach nur zehn Wochen bei der Hertha aufgibt.
  • 29:04

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : AKKs Rückzug offenbart tiefe Risse innerhalb der CDU

    Das politische Beben mit dem Epizentrum Thüringen lässt die CDU erzittern. Annegret Kramp-Karrenbauer verzichtet auf ihre Kanzlerkandidatur. Wir fragen bei der Werteunion nach, die sich auch eine AfD-Annäherung vorstellen kann. Außerdem: Die Oscars und der Orkan.
  • Szymon Groskop als Kind auf einem Pferd neben seinem Bruder Monja 24:44

    F.A.Z. Essay Podcast : Szymons Bilder

    Szymon Groskop überlebte den Holocaust im besetzten Polen als Kind. Nach mehr als sieben Jahrzehnten fährt er zum ersten Mal wieder an jene Orte, an denen seine Familie ermordet wurde – die neue Folge des F.A.Z.-Essay-Podcasts.
  • 29:18

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : Wer hat Chancen auf den Oscar?

    In Hollywood werden die Oscars verliehen. Hat sich der Filmpreis seit #metoo und den Rassismus-Vorwürfen geändert? Und wer hat die besten Chancen? Außerdem: Die CDU nach dem Thüringen-Debakel.
  • Demonstranten vor der FDP-Parteizentrale in Berlin nach der Wahl von Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten, 5. Februar 2020. 1:22:21

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Stimmarithmetik nach der Thüringen-Wahl

    In Thüringen wird FDP-Kandidat Kemmerich überraschend Ministerpräsident – mit den Stimmen der AfD. Im Einspruch-Podcast sprechen wir über die politischen und rechtlichen Implikationen der Entscheidung.
  • 28:18

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : #afdp – Eine Partei zerstört sich selbst

    Nur einen Tag nach der Wahl von FDP-Mann Kemmerich zum Ministerpräsidenten, bebte es wieder in Thüringen. Kemmerich gab nach und erklärte seinen Rücktritt. Wir sprechen mit FDP-Fraktionsvize im Bundestag Michael Theurer darüber, was das für die Partei bedeutet. Außerdem: Warum sich Mitt Romney jetzt gegen Donald Trump stellt.