https://www.faz.net/-iw6-a80gj

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wie entscheidet man richtig, wenn vieles unsicher ist?

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 33:52

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bild: F.A.Z.

Die Pandemie macht Entscheidungen nötig, obwohl wir vieles noch nicht wissen und wir täglich Neues lernen. Welche Strategien gibt es, mit solcher Unsicherheit umzugehen?

          1 Min.

          F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Sibylle Anderl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Joachim Müller-Jung

          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Fragen und Anregungen bitte an: wissenschaft@faz.de

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Paper für diese Podcast-Folge:

          Warum beim Umgang mit der Pandemie moderne Entscheidungstheorie helfen kann:

          L.Berger et al., 26.01.2021, "Rational policymaking during a pandemic", PNAS

          Beispiel für minimax-regret-Strategie;

          C.Manski, 6.8.2020, "Forming COVID-19 Policy Under Uncertainty", Journal of Benefit-Cost Analysis

          Warum wir Menschen uns so schwer tun, in unsicheren Situationen unsere Interpretation zu revidieren:

          N. Chater, 27.7.2020, "Facing up to the uncertainties of COVID-19", Nature Human Behaviour- Aufzählungs-Text

          Wissenschaftsphilosophischer Lesetipp:

          Sandra Mitchell, 2008, "Komplexitäten. Warum wir erst anfangen, die Welt zu verstehen.", Kapitel: "Handeln in einer komplexen Welt", Suhrkamp Frankfurt am Main

          Topmeldungen

          Zielen auf den eigenen Kommandeur: KSK-Soldaten, die den Verlust von „Stolz und Ehre“ beklagen

          KSK-Kommandeur Kreitmayr : Der General im Feuer

          Markus Kreitmayr kommandiert und reformiert das KSK der Bundeswehr. Manche loben ihn, andere äußern anonym ihre Wut über den Brigadegeneral.

          Meghan und Harry bei Oprah : Sie zünden die Bombe

          Meghan Markle und Prinz Harry setzen ihre Trennung vom britischen Königshaus groß in Szene. Das Interview mit Oprah Winfrey ist der Gipfel. Ein Royals-Experte befürchtet schon einen „Atomschlag“ gegen die Windsors.
          Bremen: Heimat der Stadtmusikanten und Sitz der  Greensill Bank.

          Das Greensill-Drama : Zinswetten auf Kosten aller

          Internetportale wie Weltsparen haben das Geld ihrer Kunden an die angeschlagene Greensill Bank vermittelt. Nutzen sie die Einlagensicherung für ihre Zwecke aus?
          Carrie Symonds mit Großbritanniens Premierminister Boris Johnson im vergangenen November

          Carrie Symonds : Die Strippenzieherin

          Carrie Symonds will mehr sein als die Frau von Boris Johnson. Ihr Einfluss auf den Premier fängt bei dessen Frisur an und mag bis zu seinem Beraterstab gehen. Das passt vielen nicht.