https://www.faz.net/-iw6-a0qma

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Reichen die Abwehrkräfte im Kampf gegen Corona?

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 31:13

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bild: F.A.Z.

Unser Immunsystem hat das Zeug, zur stärksten Waffe im Kampf gegen Covid-19 zu werden. Warum scheitert es dennoch bei vielen Infizierten? Eine Episode über Antikörper, Immuntherapien und die fragwürdigen Pläne für einen „Immunausweis“ für Genesene.

          1 Min.

          „F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Sibylle Anderl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Joachim Müller-Jung

          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Paper für dieses Podcast-Folge:

          Xin Long et al (2020), Nature Medicine, "Clinical and immunological assessment of asymptomatic SARS-CoV-2 infections"

          Mary Marovich et al (2020), Jama, "Monoclonal Antibodies for Prevention and Treatment of COVID-19"

          Zum Thema auch interessant u.a.:

          Davide F. Robbian et al, (20209; Nature  "Convergent antibody responses to SARS-CoV-2 in convalescent individuals"

          Thomas Rogers et al (2020), Science "Isolation of potent SARS-CoV-2 neutralizing antibodies and protection from disease in a small animal model"

          Topmeldungen

          Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Ende November nach einer Kabinettsitzung in Ankara

          Brief aus Istanbul : Weit weg von Demokratie

          Nach Erdogans Reformversprechen hofften viele zumindest auf ein milderes Klima. Nun verhallt es, kaum dass es ausgesprochen ist. Dafür tönt ein Schwerkrimineller, der unverhofft aus dem Gefängnis entlassen wurde.