https://www.faz.net/-iw6-aiht3

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Lockdown oder Kontaktverbote – was wirkt wirklich?

Corona lässt vieles nicht zu: Sitzplätze am Hamburger Flughafen Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 42:24

Corona lässt vieles nicht zu: Sitzplätze am Hamburger Flughafen Bild: dpa

Was wissen wir heute über die Effektivität der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie? Und welchen Anteil haben Ungeimpfte überhaupt noch am Infektionsgeschehen? Wir suchen Antworten in aktuellen Studien.

          1 Min.

          F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Sibylle Anderl
          Redakteurin im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
          Joachim Müller-Jung
          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Fragen und Anregungen bitte an: wissenschaft@faz.de

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Links und Paper zu diesem Podcast:

          Überblick Studie zur Wirksamkeit pandemischer Maßnahmen:

          Lockdown-Müdigkeit in England:

          Beitrag der Ungeimpften zum Infektionsgeschehen in Deutschland:

          Topmeldungen

          Sinnbild für einen narzisstischen Chef: Michael Douglas als Gordon Gekkoim Film „Wall Street“

          Narzissmus im Job : Wenn der Chef nur sich selbst liebt

          Der Vorgesetzte ist dominant, leicht kränkbar oder cholerisch? Schnell liegt der Verdacht einer Persönlichkeitsstörung in der Luft. Doch schwierige Chefs sind nicht immer gleich Narzissten.
          Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB)

          Anleihekäufe : Die EZB bleibt im Krisenmodus

          Die jüngsten Beschlüsse zu den Anleihekäufen der Europäischen Zentralbank sind rechtlich bedenklich und strategisch äußerst ungeschickt, schreiben die Gastautoren Laus Adam und Hans Peter Grüner.