https://www.faz.net/-iw6-a3of8

F.A.Z. Wissen – der Podcast : „Behalten wir mit Schnelltests die Kontrolle über Corona?“

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 26:24

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bild: F.A.Z.

Viel mehr testen und das mit ungenaueren Corona-Billigtests – ist das sinnvoll im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19? Der neue Hype um Schnelltests hat wissenschaftlich tatsächlich einiges für sich.

          1 Min.

          F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Joachim Müller-Jung

          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Sibylle Anderl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Paper für diesen Podcast:

          Beatrice Nash et al., medRxiv: "The impact of high frequency rapid viral antigen screening on COVID-19 spread and outcomes: a validation and modeling study"

          Julia Young et al, NEJM, 2020_ "Detection of SARS-CoV-2 with SHERLOCK One-Pot Testing"

          Xiong Ding et al, Nature Communications, 2020, "Ultrasensitive and visual detection of SARS-CoV-2 using all-in-one dual CRISPR-Cas12a assay"

          Topmeldungen

          Das Ministerium will per Verordnung Reisen beschränken können.

          Dauerhaft Sonderrechte : Mehr Macht für Spahns Ministerium?

          Das Bundesgesundheitsministerium will sich mehr Einfluss sichern, auch über Corona hinaus. In fast allen Parteien herrscht deswegen Skepsis, vielfach wird Spahn sogar offen kritisiert. Bayerns Ministerpräsident gibt ihm Rückendeckung.

          Impfen gegen Corona : „Das wird noch einige Jahre dauern, fürchte ich“

          Bis zu 1,4 Milliarden Impfdosen will Biontec bis Ende 2021 herstellen. Aber wie lange dauert es, bis die Menschheit geimpft ist? Aufsichtsratschef Helmut Jeggle spricht im Interview über den Corona-Impfstoff seiner Firma und den Hype, den dieser an der Börse ausgelöst hat.