https://www.faz.net/-iw6-a3fos

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Astronomen als Klimaschützer

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 25:48

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bild: F.A.Z.

Auch das Studium des Kosmos leistet einen nicht unerheblichen Beitrag zum irdischen Klimawandel. Astronomen beginnen nun, sich ihrer Verantwortung zu stellen, und fragen: Wie wird die Astronomie klimafreundlicher?

          1 Min.

          F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Sibylle Anderl
          Redakteurin im Feuilleton.
          Joachim Müller-Jung
          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Paper für diesen Podcast:

          Leben auf der Venus? Die Studie in "Nature Astronomy", Greaves et al. (2020), "Phosphine gas in the cloud decks of Venus" Supplements zur Venus-Studie

          ====================================

          Editorial "The climate issue", erschienen in "Nature Astronomy"

          Australische Übersichtsstudie: "The imperative to reduce carbon emissions in astronomy"

          Kommentar zur CO2-Bilanz des MPIA in Heidelberg: "An astronomical institute’s perspective on meeting the challenges of the climate crisis"

          Kommentar zum Energieverbrauch astrophysikalischer Simulationen: "The ecological impact of high-performance computing in astrophysics"

          Vergleich der CO2-Bilanz einer Konferenz digital vs. analog: "The carbon footprint of large astronomy meetings"

          Weitere Studien, die nicht explizit zur Sprache kamen:

          Klimabilanz eines astronomischen Observatoriums: "Measuring carbon emissions at the Canada–France–Hawaii Telescope"

          Einfluss des Klimawandels auf astronomische Beobachtungen: "The impact of climate change on astronomical observations"

          Topmeldungen

          Eines ist allen in der Union klar: Auch ein knappes Rennen, ja sogar ein knapper Sieg führen nicht automatisch ins Kanzleramt.

          Wer wird Bundeskanzler? : Laschets Kampf geht weiter

          Trotz herber Verluste will Armin Laschet weiter Kanzler werden – auch als Zweitplatzierter. Das ginge nur mit Grünen und FDP. Eine „Zukunftskoalition“ nennt er das. Söder spricht von einem „Bündnis der Vernunft“.