https://www.faz.net/-iw6-a8pyw

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Kann ich mich zweimal mit dem Virus anstecken?

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 41:35

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Bild: F.A.Z.

Auch wer schon eine Sars-CoV-2 Infektion durchgemacht hat, muss mit einer Reinfektionen rechnen. Bei jungen Leuten sind sie nicht selten. Was heißt das für den Immunschutz mit den neuen Varianten – und nach einer Impfung ?

          1 Min.

          F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Joachim Müller-Jung

          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Sibylle Anderl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Fragen und Anregungen bitte an: wissenschaft@faz.de

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Die Paper zu diesem Podcast:

          Fallbericht eines Covid-19-Patienten:

          J. Tuan et al, British Medical Journal, 2021, "A new positive SARS- CoV-2 test months after severe COVID-19 illness: reinfection or intermittent viral shedding?"

          Retrospektive Studie:

          M. Sheehan et al, medRxiv, 16.2. 2021, "Reinfection Rates among Patients who Previously Tested Positive for COVID-19: a Retrospective Cohort Study"

          Prospektive Studie mit Marine-Rekruten:

          A. Letizia et al, medRxiv, 29.1.2021, - "SARS-CoV-2 seropositivity and subsequent infection risk in healthy young adults: 4a prospective cohort study"

          Krankenhaus-Studie (aus Dezember):

          S. Lumley et al, NEJM, 2020, "Antibody Status and Incidence of SARS-CoV-2 Infection in Health Care Workers"

          Topmeldungen

          Einer Ärztin wird am Freitag in der Hauptstadt von Paraguay der russische Impfstoff Sputnik V verabreicht.

          Sputnik V : Einer der gefragtesten Impfstoffe der Welt

          Allein vergangene Woche haben fünf weitere Länder Russlands Corona-Impfstoff zugelassen. Auch ein EU-Land hat das Vakzin schon registriert. War die Skepsis des Westens unangebracht?
          Am Boden und vor dem Absturz: Schalke 04 zerstört sich selbst.

          Selbstzerstörung in Bundesliga : Vergifteter Boden bei Schalke 04

          Die Rauswurforgie ist die jüngste Wendung einer sagenhaften Geschichte der Selbstzerstörung. Dass drei Spieler, die erst kurz im Klub sind, so etwas anzetteln können, zeigt, wie kontaminiert die Schalker Erde ist.