https://www.faz.net/-iv7-ae185
Podcast starten 26:14
Bildbeschreibung einblenden

Podcast-Serie zur Wahl : Eine Reise durch Deutschlands Parteihochburgen

Bild: Fotos dpa (2), Picture Alliance (5); Bearbeitung F.A.Z.

Zum Auftakt der Serie geben die Reporter einen Einblick in die Recherchen. Ein Wahlforscher erklärt, wie Hochburgen überhaupt entstehen und was Politiker erfolgreich macht.

          1 Min.

          Um zu verstehen, wie die Parteien und ihre Wähler an der Basis ticken, hat ein Team von Reportern der F.A.Z. das ganze Land bereist: Von Ostfriesland bis ins Berchtesgadener Land, von Düsseldorf bis in die Sächsische Schweiz. 

          Daniel Blum
          Videoredakteur bei FAZ.NET.
          Kathrin Jakob
          Videoredakteurin bei FAZ.NET.
          Timo Steppat
          Redakteur in der Politik.

          Zum Auftakt der Serie geben sie einen Überblick, erzählen, welche Orte sie am meisten überrascht haben und wie Deutschland vor der Wahl denkt. Der Wahlforscher Thorsten Faas erklärt, wie Hochburgen von Parteien überhaupt entstehen – und wieso sie trotz abnehmender Parteienbindung noch immer fortbestehen.

          Der F.A.Z. Podcast für Deutschland ist der tägliche Podcast der F.A.Z zu den relevantesten Themen des Tages. Der Podcast erscheint immer um 17 Uhr, von Montag bis Freitag. Alle Folgen finden Sie hier

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

          Topmeldungen

          Kompatibel oder zu verschieden? Grünen- und FDP-Wahlplakate werden in Köln abgehängt.

          Koalitions-Vorsondierungen : So können Grüne und FDP regieren

          Die FDP ist für freie Fahrt auf Autobahnen, gegen Steuererhöhungen und für eine Beibehaltung des Krankenversicherungssystems. Die Grünen vertreten das Gegenteil. Was steckt hinter der Phantasie für ein „progressives Bündnis“?
          Rot, Gelb und Grün in Berlin – die Ampel scheint die beliebteste Koalition zu sein.

          Liveblog Bundestagswahl : Mehrheit laut Umfrage für Ampelkoalition

          Erste Rücktrittsforderungen an Laschet +++ Union bereit für Jamaika +++ Habeck und Baerbock wollen Verhandlungen gemeinsam führen +++ CDU-Generalsekretär verspricht „brutal offene“ Wahlanalyse +++ Alle Entwicklungen zur Bundestagswahl im Liveblog.
          Armin Laschet und CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak am Montag in Berlin

          Laschet und die Union : Der Kandidat, der enttäuschte

          Nach dem enttäuschenden Wahlergebnis muss der CDU-Vorsitzende Armin Laschet die Parteifreunde besänftigen. Vom zweiten Platz aus versucht die Union, eine Regierungsperspektive zu behalten.