https://www.faz.net/-iv7-aaesy
v.l.n.r Angelika Fey, Timo Steppat, Kathrin Jakob & Andreas Krobok Podcast starten 29:20
Bildbeschreibung einblenden

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Nicht noch ein Corona-Semester! Studenten fühlen sich von der Politik vergessen

v.l.n.r Angelika Fey, Timo Steppat, Kathrin Jakob & Andreas Krobok Bild: F.A.Z.

Zukunftsängste und zurück ins Elternhaus anstatt Party, Auslandssemester, Praktikum: Viele Studierende verzweifeln am Corona-Alltag, manche brechen ab. Was heißt das für sie – und für unsere Wirtschaft? Und bringt Corona wenigstens die digitale Lehre nach vorn?

          1 Min.

          Der F.A.Z. Podcast für Deutschland ist der tägliche Podcast der F.A.Z zu den relevantesten Themen des Tages. Der Podcast erscheint immer um 17 Uhr, von Montag bis Freitag. Alle Folgen finden Sie hier

          Marie Löwenstein
          Redakteurin Audio/Video bei FAZ.NET.

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier

          Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de

          Topmeldungen

          Auf Abstand: Jugendliche brauchen Kontakt in der Gruppe mehr als Erwachsene. Darum leiden sie in der Pandemie stärker unter den Einschränkungen.

          Jugendliche in der Pandemie : Fernbeziehung mit dem Leben

          Jugendliche trifft die Pandemie besonders hart. Ihre Entwicklung stagniert. Das sagen Psychologen. Aber was sagen sie selbst? Höchste Zeit, sie selbst zu fragen.
          Wer friert uns diesen Moment ein? Robert Lewandowski macht schnell ein Selfie.

          Robert Lewandowski : 40 Tore

          Robert Lewandowski stellt den Rekord von Gerd Müller ein – und könnte ihn am letzten Spieltag sogar übertreffen. Was macht ihn so erfolgreich?
          Ein Teilnehmer eines pro-palästinensischen Autokorsos am Sonntag in Berlin

          Solidarität mit Gaza : Autokorso zieht durch Berlin

          Rund 400 Fahrzeuge sind am Sonntag zur Unterstützung der Palästinenser durch Berlin gefahren. Der frühere BND-Präsident Schindler fordert derweil Abschiebungen antisemitischer Migranten.

          Finanzmärkte in Aufregung : Die Inflation lebt

          Die Preise steigen so schnell wie lange nicht mehr. Ist das der Beginn einer neuen Zeit mit Inflation und hohen Zinsen? Wie Anleger jetzt reagieren können.