https://www.faz.net/-irp-acqur

F.A.Z. Podcast Finanzen : Qual der Wahl – Welche Versicherungen brauche ich wirklich?

Der Bescheid über die Höhe der Lebensversicherung kommt jährlich. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 29:49

Der Bescheid über die Höhe der Lebensversicherung kommt jährlich. Bild: dpa

Die Welt der möglichen Versicherungen ist groß und unübersichtlich. Was passt auf welche Lebenssituation, was ist nötig und was verzichtbar? Das klären wir mit dem F.A.Z.-Kollegen Philipp Krohn.

          1 Min.

          Haftpflicht-, Leben-, Sachversicherung. Reiserücktritt, Handy-, Tierversicherung. Die Liste der möglichen Versicherungen ist lang. Inzwischen gibt es wahrscheinlich nichts, gegen was man sich nicht versichern kann. Für den einen ist es da von Risiken, das sie gut schlafen lässt. Für die anderen, die Versicherungswirtschaft, ist ein gutes Geschäft.

          Maja Brankovic
          Redakteurin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, zuständig für „Der Volkswirt“.
          Inken Schönauer
          Redakteurin in der Wirtschaft, verantwortlich für den Finanzmarkt.

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple Podcasts, Spotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

          Der F.A.Z. Podcast Finanzen und Immobilien ist der wöchentliche Podcast der F.A.Z. rund um das Thema Geldanlage. Der Podcast erscheint immer dienstags. Alle Folgen finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Podcast starten 30:25

          Podcast-Serie zur Wahl : Wo die CDU so sicher ist wie das Amen in der Kirche

          Eine Reise durch Kirche, Kuhstall und Schützenverein: Wieso die CDU noch immer von fast 60 Prozent der Menschen zwischen Cloppenburg und Vechta gewählt wird – doch auch hier ist zu spüren, dass die Hochburg bröckelt.
          Der Wohnungsbestand steigt – aber knapp sind Wohnräume noch immer.

          Wohnungsknappheit in Städten : Es wird gebaut – aber nicht genug

          Wohnungsknappheit bleibt ein Problem in Deutschland – doch während in einigen Städten immer mehr Wohnungen dazu kommen, hinken andere hinterher. Das zeigt eine F.A.Z.-Umfrage unter den zehn größten deutschen Städten.