https://www.faz.net/-iuz-ab6ho

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : So finden Sie einen Therapieplatz

  • Aktualisiert am
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 32:47

Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt Bild: F.A.Z.

30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind jedes Jahr von einer psychischen Störung betroffen.Trotzdem ist es in Deutschland nicht leicht, einen Therapieplatz zu finden. Die wichtigsten Informationen erhalten Sie im Podcast.

          1 Min.

          In der Corona-Pandemie sind die Zahlen psychischer Erkrankungen in Deutschland noch gestiegen, wie neueste Studien zeigen. Eine starke Belastung ist es dann, wenn Betroffene nicht einmal einen Therapieplatz finden. Wie geht man am besten vor, wenn man dringend psychologische Hilfe braucht? Welche Therapieform ist die richtige? Darüber spricht Redakteurin und Medizinerin Lucia Schmidt im Gesundheitspodcast mit Andreas Hagemann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

          Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

          Weitere Folgen des F.A.Z. Gesundheitspodcasts finden Sie hier. 

          Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

          Sie können den Podcast  unter anderem bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge.

          Topmeldungen

          NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch in Brüssel

          Verteidigungsplanung der NATO : Die Kunst flexibler Abschreckung

          Die NATO richtet ihre Verteidigung auf hybride Kriegsführung aus. Nun wird ermittelt, was die Mitglieder dafür können müssen. Das ist auch für die nächste Bundesregierung von Bedeutung.
          IWF-Chefökonomin Gita Gopinath

          Führungswechsel : Chefvolkswirtin verlässt den IWF

          Gita Gopinath geht zurück an die Harvard-Universität. Ihr Rücktritt erfolgt in einer Zeit, in der die Chefin des Währungsfonds in der Kritik steht.