https://www.faz.net/-iuz-a40i9

F.A.Z. Gesundheitspodcast : Leben mit Arthrose – Wenn der Knorpel abbaut

Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 26:58

Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt Bild: F.A.Z.

Arthrose ist eine schmerzhafte Angelegenheit, von der um die fünf Millionen Deutsche betroffen sind. Was man bei moderatem Knorpelabbau tun kann und wann eine Prothese notwendig ist, erfahren Sie im Podcast.

          1 Min.

          „Arthrose entsteht aus dem Missverhältnis zwischen Belastung und Belastbarkeit“, sagt Patrick Mouret, Orthopäde und Sektionsleiter Endoprothetik am Sana Klinikum Offenbach. Häufige Ursachen sind Abnutzungserscheinungen durch Sportarten wie Fußball, Handball, Volleyball, Übergewicht sowie rheumatische Erkrankungen.

          Lucia Schmidt
          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Sind alle konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft, können Prothesen – in der großen Mehrzahl als Hüft- oder Knieersatz – den Betroffenen eine neue Lebensqualität eröffnen. Wann welche Methode hilft und wie man das Leben mit Arthrose gestalten kann, erfahren Sie im Gesundheitspodcast.

          Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

          Weitere Folgen des F.A.Z. Gesundheitspodcasts finden Sie hier. 

          Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

          Topmeldungen

          Markus Söder beim Parteitag der CSU in Nürnberg

          CSU-Chef im Wahlkampf : Markus Söder, der Antibayer

          Ganz Deutschland, so sagen es die Umfragen, hätte lieber Markus Söder als Armin Laschet zum Kanzler. Ganz Deutschland? Nein, die Bayern mögen ihn nicht.