https://www.faz.net/-iuz-9vgqt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Wer entscheidet über meinen Körper, wenn ich nicht mehr kann?

Podcast starten

Gesundheitspodcast: Eine Juristin erklärt, wie man eine Patientenverfügung erstellt (Symbolbild). Bild: dpa

Wer gesund ist, denkt nicht gern darüber nach, aber: Was passiert mit dem Körper, wenn man selbst nicht mehr über ihn entscheiden kann? Im Gesundheitspodcast geht es um Patientenverfügung – und die Verantwortung des Gesunden.

          1 Min.

          Ein unangenehmes Thema für jeden gesunden Menschen: Was passiert mit meinem Körper, wenn ich selbst nicht mehr darüber entscheiden kann? Was, wenn ich schwer erkranke oder verunglückt bin? Wer handelt dann? Eine Patientenverfügung zu erstellen, ist nicht unkompliziert. Redakteurin Lucia Schmidt spricht mit Sandra Szabo , die Juristin bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland ist – und Menschen beim Verfassen ihrer Patientenverfügungen unterstützt.

          Lucia Schmidt

          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Den Podcast können Sie gleich hier auf FAZ.NET hören.

          Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

          Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

          Topmeldungen

          CSU-Chef Markus Söder

          Kanzlerfrage bei der Union : Söder überholt Merz

          Bayerns Ministerpräsident hat unter potentiellen Kanzlerkandidaten der Union inzwischen mit Abstand den größten Zuspruch. Friedrich Merz und Armin Laschet sind laut einer Umfrage weit abgeschlagen.