https://www.faz.net/-izw-aeecs

F.A.Z. Podcast Finanzen : Fallstricke im Eigenheim: Worauf es bei der Renovierung ankommt

Ein Handwerker erneuert einen Kamin. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 32:47

Ein Handwerker erneuert einen Kamin. Bild: Wilhelm Mierendorf

Immobilien machen Arbeit: Was für Renovierungen fallen am häufigsten an? Wie oft muss man sich um Dach, Fenster oder Heizung kümmern? Und welche Kosten fallen dabei an? Unsere neue Podcast-Folge gibt Antworten.

          1 Min.

          Wer eine Immobilie erwirbt, sieht vor allem den Kaufpreis. Und: Je günstiger, weil älter, desto verlockender werden etwa alte Häuser. Das Problem ist nur, dass die Renovierungsarbeiten und vor allem Kosten oft unterschätzt werden. Und auch bei schon erworbenen Immobilien fallen immer wieder neue Reparaturen an.

          Antonia Mannweiler
          Redakteurin in der Wirtschaft.
          Maja Brankovic
          Redakteurin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, zuständig für „Der Volkswirt“.

          Wir wollen in der heutigen Folge klären, was überhaupt an Renovierungsarbeiten anfällt, in welchen Abständen man sich um Dach, Fenster oder die Heizung kümmern muss. Und natürlich, mit welchen Kosten man rechnen muss. Dafür haben wir uns den Finanzberater Björn Pätzold von Dr.Klein eingeladen. 

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple Podcasts, Spotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

          Der F.A.Z. Podcast Finanzen und Immobilien ist der wöchentliche Podcast der F.A.Z. rund um das Thema Geldanlage. Der Podcast erscheint immer dienstags. Alle Folgen finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Militärübung Zapad: Alexandr Lukaschenko Mitte September auf dem Truppenübungsplatz Obuz-Lesnovsky

          Sorgen um die Ukraine : Lukaschenko droht für Putin

          Der Minsker Machthaber kündigt „Manöver“ mit Russland nahe der Ukraine an – und stellt sogar die Stationierung russischer Nuklearwaffen in Belarus in Aussicht.

          Zapfenstreich für Merkel : Abschied mit Fackeln und Schlagern

          Mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedete sich die Bundeswehr von Angela Merkel nach 16 Jahren im Amt. Die Kanzlerin hält zwei Ratschläge bereit – und freut sich über Schlager aus Ost und West.
          Angela Merkel und Olaf Scholz am Donnerstag in Berlin

          Merkel und Scholz : Letzter gemeinsamer Schlag gegen das Virus

          Angela Merkels wohl letzte Corona-Ministerpräsidentenkonferenz ist eine Arbeitssitzung fast wie immer. Kleine Freundlichkeiten gibt es trotzdem für ihren wahrscheinlichen Nachfolger.
          Tritt von der politischen Bühne ab: Sebastian Kurz am Donnerstag in Wien

          Österreichs früherer Kanzler : Wie lange ist Kurz weg?

          Österreichs früherer Kanzler Sebastian Kurz legt seine politischen Ämter nieder und spricht davon, dass er seine Begeisterung verloren habe. Ob es ein Abschied für immer sein soll, bleibt offen.