https://www.faz.net/-izw-aavb1

F.A.Z. Podcast Finanzen : Bitcoin und Co. – jetzt noch einsteigen?

Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 29:56

Bild: F.A.Z.

Bitcoin und andere Kryptowährungen gehen durch die Decke. Sollte man investieren? Wir klären mit dem Bitcoin-Experten Philipp Sandner die wichtigsten Fragen.

          1 Min.

          Bitcoin sorgt derzeit bei vielen Anlegern für Herzklopfen. Kursgewinne von mehr als 700 Prozent in nur einem Jahr machen die Kryptowährung für immer mehr Anleger interessant. Und auch andere digitale Werte wie Ethereum werden immer beliebter.

          Maja Brankovic
          Redakteurin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, zuständig für „Der Volkswirt“.
          Antonia Mannweiler
          Redakteurin in der Wirtschaft.

          In der sechsten Folge des F.A.Z. Podcasts Finanzen & Immobilien klären Maja Brankovic und Antonia Mannweiler die wichtigsten Fragen: Was sind Bitcoin und andere Kryptowährungen eigentlich genau? Was taugen sie als Geldanlage? Und was muss man unbedingt beachten, bevor man sich auf ein Krypto-Abenteuer einlässt? Zu Gast in der Sendung ist Philipp Sandner, Wirtschaftsprofessor, Leiter des Blockchain Centers der Frankfurt School of Finance und Experte für Bitcoin und andere Kryptowährungen.

          Der F.A.Z. Podcast Finanzen und Immobilien ist der wöchentliche Podcast der F.A.Z. rund um das Thema Geldanlage. Der Podcast erscheint immer dienstags. Alle Folgen finden Sie hier.

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast Finanzen & Immobilien“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

          Topmeldungen

          Ursprung des Pandemie-Virus oder nicht:  Das staatliche Institut für Virologie in Wuhan, das auch mit westlichen Virologen kooperiert hat?

          Shitstorms für Genpioniere : Im sozialen Strudel von Sars-Cov-2

          Der Ursprung bleibt unklar, die genetischen Tricks des Virus ein Rätsel. Zwei Genpioniere, die auch im hohen Alter nach Antworten darauf suchten, fanden sich plötzlich in Deutungskämpfen verwickelt, die in den sozialen Netzwerken toben.

          Fernfahrt mit dem E-Auto : Auf der Reise zu Opa Karl

          Fernfahrten mit Elektroautos sind mit einigen Hürden verbunden. Die sollen kleiner werden. Wie ein Netz schneller Ladestationen entlang der Autobahn entsteht.