https://www.faz.net/-iuu-9vgnj

F.A.Z. Essay Podcast : Transformation einer Volkswirtschaft

  • Aktualisiert am
Geschäftsleute bei der Anmeldung in der Treuhand-Zentrale in Berlin (Archivfoto von 1993) Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 20:41

Geschäftsleute bei der Anmeldung in der Treuhand-Zentrale in Berlin (Archivfoto von 1993) Bild: dpa

Eine „Wahrheitskommission“ soll die Arbeit der Treuhandanstalt untersuchen. Die neue Folge des Podcasts F.A.Z. Essay erklärt, warum es nicht die eine Wahrheit gibt – mit einem Text von Dierk Hoffmann.

          1 Min.

          Sie entwickelte sich vom Hoffnungsträger in der friedlichen Revolution zum Prügelknaben der Vereinigungskrise: die Treuhandanstalt. Eine „Wahrheitskommission“ soll nun ihre Arbeit untersuchen. Doch die eine Wahrheit gibt es nicht. Ein Essay von Professor Dr. Dierk Hoffmann.

          Daniel Deckers, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und verantwortlich für das Ressort „Die Gegenwart“, trägt den Essay des Historikers Hoffmann vor.

          Hier finden Sie den Essay von Dierk Hoffmann zum Nachlesen.

          Alle Essays des Ressorts „Die Gegenwart“ finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Verpuffte Reform : Wie groß wird der neue Bundestag?

          Der Bundestag hat eigentlich 598 Sitze, doch derzeit sitzen dort 709 Abgeordnete – und nach der Wahl könnten es noch viel mehr sein. Wir erklären Schritt für Schritt, wie das kommt und was bisher dagegen unternommen wurde.

          Haitianer-Camp aufgelöst : Biden gibt nicht nach

          Der amerikanische Präsident Joe Biden schiebt Tausende Migranten nach Haiti ab, wo nach wie vor Chaos herrscht. Das Camp in Del Rio wurde aufgelöst.