https://www.faz.net/-iuu-9vgq2

F.A.Z. Essay Podcast : Links und rechts – zwei Spielarten des Populismus

  • Aktualisiert am
Podcast starten

Treffen der europäischen Rechtspopulisten in Koblenz im Januar 2017: Marine Le Pen (l.-r.), Matteo Salvini, Geert Wilders und Harald Vilimsky Bild: dpa

Im Süden Europas ist der Populismus tendenziell links, im Norden Europas tendenziell rechts. Was das mit den jeweiligen Politischen Ökonomien und der Globalisierung zu tun hat, erfahren Sie in der neuen Folge des Podcasts F.A.Z. Essay.

          1 Min.

          Im Süden Europas ist der Populismus tendenziell links, im Norden Europas tendenziell rechts – eine Folge der unterschiedlichen Verletzbarkeit der jeweiligen Politischen Ökonomien durch die Globalisierung. Ein Essay von Professor Dr. Philip Manow.

          Der Verfasser lehrt Vergleichende Politische Ökonomie an der Universität Bremen und ist zurzeit Fellow am Kulturwissenschaftlichen Kolleg der Universität Konstanz.

          Daniel Deckers, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und verantwortlich für das Ressort „Die Gegenwart“, trägt den Essay vor.

          Den Essay von Professor Dr. Philip Manow lesen Sie hier (mit F+).

          Alle Essays des Ressorts „Die Gegenwart“ finden Sie hier.

          Der Podcast F.A.Z. Essay widmet sich jede Woche aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen – und gibt ihnen mit geistreichen Beiträgen von Wissenschaftlern und Politikern Tiefe und Substanz.

          Wenn Ihnen der F.A.Z.-Essay-Podcast gefällt, freuen wir uns über Bewertungen bei Apple, Spotify und in anderen Apps.

          Topmeldungen

          Canal d’amour: In der romantisch wirkenden Felsbucht auf Korfu ist noch Platz für Gäste.

          Tourismus im Corona-Sommer : Die Schicksalssaison

          Volle deutsche Küstenorte, aber leere Stadthotels und gekürzte Flugpläne ans Mittelmeer – im Sommer nach dem Corona-Stillstand erholt sich der Tourismus nur mancherorts. Ein Überblick.
          Siegesgewiss: Roger Stone nach der Verkündung, dass sein alter Freund Donald Trump ihm seine Gefängnisstrafe erlässt

          Trump erlässt Stone Strafe : Die Loyalität zahlt sich aus

          Bislang schreckte Donald Trump davor zurück, direkte Mitarbeiter seiner Kampagne zu begnadigen. Nun hat Amerikas Präsident die Strafe für seinen ehemaligen Berater Roger Stone ausgesetzt. Ist das Verrat an seinem Amt?
          Sex-Spielzeuge auf der Erotikmesse Venus (Archivbild).

          Die Ärzte mit den guten Händen : Der Sextoy-Mythos

          In der langen Geschichte des Sexspielzeugs mischen sich Dichtung und Wahrheit – besonders wenn es um Heilmethoden der Hysterie geht: Ein Kapitel ist so skandalös wie falsch. Obwohl sogar ein Hollywood-Streifen darüber gedreht wurde.