https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-essay-podcast/f-a-z-essay-podcast-generation-willy-16584552.html

F.A.Z. Essay Podcast : Generation Willy

  • Aktualisiert am
Prägend für Gernot Erler: Willy Brandts Kniefall in Warschau im Dezember 1970 Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 23:21

Prägend für Gernot Erler: Willy Brandts Kniefall in Warschau im Dezember 1970 Bild: Picture-Alliance

Dass Gernot Erler ausgerechnet 1970 Mitglied der SPD wurde, war kein Zufall. Wie ihn die Ereignisse dieses Jahres geprägt haben, hören Sie in der neuen Folge des F.A.Z.-Essay-Podcasts.

          1 Min.

          Dass Gernot Erler ausgerechnet 1970 Mitglied der SPD wurde, war kein Zufall. In seinem Essay schildert er, wie ihn die Ereignisse dieses Jahres geprägt haben.

          Der Verfasser war von 1987 bis 2017 SPD-Bundestagsabgeordneter, von 2005 bis 2009 Staatsminister im Auswärtigen Amt und von 2014 bis 2018 Russland-Beauftragter der Bundesregierung.

          Daniel Deckers, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dort verantwortlich für das Ressort „Die Gegenwart“, trägt den Essay vor. 

          Den Essay können Sie (mit Fplus) hier nachlesen

          Der Podcast F.A.Z. Essay widmet sich jede Woche aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen – und gibt ihnen mit geistreichen Beiträgen von Wissenschaftlern und Politikern Tiefe und Substanz. 

          Wenn Ihnen der F.A.Z.-Essay-Podcast gefällt, freuen wir uns über Bewertungen bei Apple, Spotify und in anderen Apps.

          Topmeldungen

          Janine Wissler

          Erfurt : Janine Wissler als Linke-Parteichefin wiedergewählt

          Die Linke wählt auf ihrem Parteitag eine neue Führung. Die bisherige Parteichefin Janine Wissler setzt sich mit 57,5 Prozent gegen die Bundestagsabgeordnete Heidi Reichinnek durch. Die Wahl des zweiten Vorsitzenden steht noch aus.

          Urteil zu Abtreibung : Zwischen Gott und Donald Trump

          Für die Republikaner könnte sich Trumps größter Erfolg rächen: Die Mehrheit der Amerikaner wollte am Abtreibungsrecht nicht rütteln. Der frühere Präsident kann dennoch gelassen abwarten.
          Schwer loszuwerden: Lebensmitteltmotten nisten sich im Essensvorrat gerne ein.

          Geht doch! : Tod den Lebensmittelmotten

          Lebensmittelmotten will niemand haben, aber man wird sie nur schwer los. Doch kleine unscheinbare Tiere helfen zuverlässig, die Plage zu beherrschen.

          Folgen des Mané-Transfers : Der FC Bayern im Auge Afrikas

          Wie viel ist dieser Transfer wert? Sadio Mané soll nicht nur den FC Bayern München pushen, sondern auch das Interesse an der Bundesliga steigern. Doch ein Weltstar allein erobert keinen neuen Markt.