https://www.faz.net/-iuu-9vgmz

F.A.Z. Essay Podcast : Ansteckende Freiheit

  • Aktualisiert am
Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 23:58

Bild: F.A.Z.

Zuhören mit Niveau: Jeden Montag gibt der Podcast F.A.Z. Essay politischen und gesellschaftlichen Ereignissen Tiefe und Substanz. Die dritte Folge dreht sich um eine zaghafte Reform von oben, die zu einer revolutionären Massenbewegung wurde: den Prager Frühling 1968.

          1 Min.

          Der Prager Frühling 1968 begann als zaghafte Reform von oben und wurde als revolutionäre Massenbewegung zu einer Herausforderung für den von der Sowjetunion geführten Ostblock. Es dauerte kein halbes Jahr, da rollten auf den Straßen der tschechoslowakischen Hauptstadt die Panzer. Ein Essay von Professor Dr. Martin Schulze Wessel, München.

          Daniel Deckers, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und verantwortlich für das Ressort „Die Gegenwart“, trägt den Essay von Professor Dr. Martin Schulze Wessel vor.

          Den Essay von Professor Dr. Martin Schulze Wessel können Sie hier nachlesen.

          Alle Essays des Ressorts „Die Gegenwart“ finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Sankt Moritz ist einer der Hotspots für Immobilienkäufe in Skigebieten.

          Hohe Nachfrage : Sankt Moritz wird noch teurer

          Auch in Skigebieten wird gern Eigentum gekauft. Die Preise wurden auch durch Corona getrieben, besonders die Schweiz steht hoch im Kurs. Das sind die Trends der Reichen.