https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-einspruch-podcast/schlagabtausch-zur-europaeischen-urheberrechtslinie-16584898.html

F.A.Z. Einspruch Podcast : Schlagabtausch zum Urheberrecht

  • -Aktualisiert am
Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Bremen (März 2019) Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 1:24:57

Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Bremen (März 2019) Bild: dpa

In dieser Ausgabe fliegen zwischen unseren Autoren Hendrik Wieduwilt und Constantin van Lijnden die Fetzen, die sich mit der europäischen Urheberrechtsrichtlinie und insbesondere deren umstrittenen Artikeln 11 und 13 befassen.

          1 Min.

          Herzlich Willkommen zur 66. Folge unseres F.A.Z. Einspruch Podcasts!

          In der heutigen Sendung fliegen zwischen Hendrik Wieduwilt und Constantin van Lijnden die Fetzen, die sich mit der europäischen Urheberrechtsrichtlinie und insbesondere deren umstrittenen Artikeln 11 und 13 befassen.

          Sehen Sie hier das gesamte Angebot von F.A.Z. Einspruch – Alles was Recht ist. Und schließen Sie hier ein kostenloses, vierwöchiges Probeabonnement ab.

          Folgen Sie F.A.Z. Einspruch hier auf Facebook.

          Die Kapitel:

          02:55 Kurzer Überblick über die Richtlinie

          04:52 Artikel 11 – Das Leistungsschutzrecht

          22:28 Artikel 13 – Proteste und Lobbyismus

          40:12 Artikel 13 – Sinn und Gefahren

          Die Links zu dieser Sendung: 

          Artikel 13 Disstrack:

          https://www.youtube.com/watch?v=4Ooku6k_7z8

          Der Richtlinienentwurf im Volltext:

          https://juliareda.eu/wp-content/uploads/2019/02/Copyright_Final_compromise.pdf

          Topmeldungen

          Am vergangenen Wochenende demonstrierten in London Anhänger des schottischen Selbstidentifikations-Regelung für Trans-Rechte.

          Debatte über Transrechte : Vergewaltiger im Frauengefängnis

          Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon ist im Streit um Transrechte in die Defensive geraten. Nachdem ein Vergewaltiger in ein Frauengefängnis sollte, beugte sie sich jetzt Protesten.
          Bernard Arnault (vierter von links) im Kreise der Familie

          Wer leitet künftig LVMH? : Der Schatz der Arnaults

          Der reichste Mann der Welt hätte allen Grund, sich zur Ruhe zu setzen – tut es aber nicht. Seine Nachfolgeplanung bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis.
          Monika Schnitzer ist seit 2022 Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Das fünfköpfige Gremium berät die Bundesregierung zur Wirtschaftspolitik.

          Monika Schnitzer : Revoluzzerin mit unangenehmen Botschaften

          Wer recht hat, bekommt nicht immer Beifall. Trotzdem wagt die oberste Wirtschaftsweise, Monika Schnitzer, klare Ansagen zur Rente, zum Fachkräftemangel und zur Einwanderung.