https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-einspruch-podcast/schlagabtausch-zur-europaeischen-urheberrechtslinie-16584898.html

F.A.Z. Einspruch Podcast : Schlagabtausch zum Urheberrecht

  • -Aktualisiert am
Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Bremen (März 2019) Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 1:24:57

Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Bremen (März 2019) Bild: dpa

In dieser Ausgabe fliegen zwischen unseren Autoren Hendrik Wieduwilt und Constantin van Lijnden die Fetzen, die sich mit der europäischen Urheberrechtsrichtlinie und insbesondere deren umstrittenen Artikeln 11 und 13 befassen.

          1 Min.

          Herzlich Willkommen zur 66. Folge unseres F.A.Z. Einspruch Podcasts!

          In der heutigen Sendung fliegen zwischen Hendrik Wieduwilt und Constantin van Lijnden die Fetzen, die sich mit der europäischen Urheberrechtsrichtlinie und insbesondere deren umstrittenen Artikeln 11 und 13 befassen.

          Sehen Sie hier das gesamte Angebot von F.A.Z. Einspruch – Alles was Recht ist. Und schließen Sie hier ein kostenloses, vierwöchiges Probeabonnement ab.

          Folgen Sie F.A.Z. Einspruch hier auf Facebook.

          Die Kapitel:

          02:55 Kurzer Überblick über die Richtlinie

          04:52 Artikel 11 – Das Leistungsschutzrecht

          22:28 Artikel 13 – Proteste und Lobbyismus

          40:12 Artikel 13 – Sinn und Gefahren

          Die Links zu dieser Sendung: 

          Artikel 13 Disstrack:

          https://www.youtube.com/watch?v=4Ooku6k_7z8

          Der Richtlinienentwurf im Volltext:

          https://juliareda.eu/wp-content/uploads/2019/02/Copyright_Final_compromise.pdf

          Topmeldungen

          Heulen und Zähneklappern? Nein, Mund abputzen und einen Stürmer einbürgern!

          Fraktur : Gerupftes Huhn in Regenbogenfarben

          Das Ausscheiden in Qatar hat auch positive Aspekte. Und mit dem Doppelpass lösen wir unser Stürmerproblem.

          Sido, Samra, Bushido : „Kokain ist der Teufel!“

          Bu­shido leidet an Depressionen, Sido hat einen Kokainentzug ge­macht, und Samra wurde wegen einer Psychose in eine Klinik eingeliefert. Ihre Probleme rühren laut den Rappern auch daher, dass sie sich in ihren Rollen verloren haben.