https://www.faz.net/-iuy-9vh3c
Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 59:22

Bild: EPA

F.A.Z. Einspruch Podcast : Die bizarre Testosteron-Regel der Leichtathletik

Der spektakuläre Fall der Olympiasiegerin Caster Semenya ist das Thema im neuen Podcast von F.A.Z.-Einspruch: Darf die Leichtathletin zu einer Hormonbehandlung gezwungen werden?

          2 Min.

          Herzlich Willkommen zur 72. Folge unseres F.A.Z. Einspruch Podcasts!

          Corinna Budras

          Redakteurin in der Wirtschaft und für Frankfurter Allgemeine Einspruch.

          Marcus Jung

          Redakteur in der Wirtschaft.

          In diesem Podcast sprechen wir über den spektakulären Coup gegen den weltweit zweitgrößten Darknet-Markt und das Urteil des internationalen Sportgerichtshofs CAS, mit dem die erfolgreiche Mittelstreckenläuferin Caster Semenya zu einer Hormonbehandlung gezwungen werden soll.

          Wir stellen das Gutachten des Europäischen Gerichtshofs zu den Investitionsschiedsgerichten vor, die mit dem Freihandelsabkommen CETA eingerichtet werden und besprechen ein Urteil des Amtsgerichts Riesa über einen wütenden Nachbarn, der eine Drohne über seinem Garten kurzerhand abgeschossen hat. Natürlich darf das „gerechte Urteil der Woche“ nicht fehlen: Diesmal durfte ein Mann seinen Personalausweis ändern lassen – aus gutem Grund. 

          Für eine unserer nächsten Folgen wünschen wir uns Inspiration zu rechtlichen Fragen rund um den „Klimanotstand“, den Städte wie Konstanz ausgerufen haben. Wir freuen uns über sachdienliche Hinweise in den Kommentaren!  

          Sie haben diesen Beitrag auf einem Mobilgerät aufgerufen und sehen den eingebetteten Podcast-Player nicht? Dann klicken Sie bitte hier.

          Den Podcast können Sie gleich hier hören. Alternativ können Sie den Podcast auch über Youtube hören.

          Sehen Sie hier das gesamte Angebot von F.A.Z. Einspruch – Alles was Recht ist. Und schließen Sie hier ein kostenloses, vierwöchiges Probeabonnement ab.

           Folgen Sie F.A.Z. Einspruch hier auf Facebook.

          Die Kapitel:

          05:46 Darknet 

          18:25 CAS zur Testosteron-Regel 

          30:46 EuGH zu Ceta

          41:55 Drohnen-Abschuss

          51:56 Das gerechte Urteil

          Die Links zur unserem Podcast:

          Darknet:

          https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/darknet-nach-ende-von-wall-street-market-stehen-neue-kriminelle-bereit-16172158.html

          https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/darknet-kriminelle-die-verhaengnisvolle-umschaltmoeglichkeit-auf-deutsch-16169623.html´

          Die Testosteron-Regel:

          https://www.tas-cas.org/fileadmin/user_upload/Media_Release_Semenya_ASA_IAAF_decision.pdf

          https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/cas-urteil-caster-semenya-hormon-testosteron-grenzwert-regelung-rechtmaessig/

          What No One Is Telling You About Caster Semenya: She Has XY Chromosomes

          EugH zu Ceta:

          https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eugh-ceta-schiedsgericht-ist-rechtens-16164426.html

          http://einspruch.faz.net/einspruch-magazin/2019-05-01/1bb7422dd375bd4db789e55abb23be4e?GEPC=s5

          Drohnen-Abschuss:

          https://netzpolitik.org/2019/drohnen-datenschutz-mit-dem-luftgewehr/#spendenleiste

          https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2019/04/Positionspapier-zur-Nutzung-von-Kameradrohnen-durch-nicht-öffentliche-Stellen.pdf

          Das gerechte Urteil:

          https://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&Art=en&Datum=2019&Seite=1&nr=27630&pos=14&anz=190

          Topmeldungen

          Reisewarnung für Spanien : „Das sind sehr schlechte Nachrichten“

          Die deutsche Reisewarnung trifft ganz Spanien hart. Die mallorquinische Hotelbranche befürchtet das Schlimmste – die Regionalregierung der Balearen will die Saison trotzdem noch nicht ganz verloren geben.

          Proteste in Belarus : Sie umarmen die Soldaten

          Die Bilder der friedlichen Proteste am Freitag dürften viele Belarussen motivieren, am Wochenende gegen Lukaschenka auf die Straße zu gehen. Selbst die einflussreiche Russische Orthodoxe Kirche ruft das Regime auf, auf Gewalt zu verzichten.