https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-dossier-podcast/f-a-z-dossier-podcast-kreativitaet-ist-die-neue-intelligenz-dossier-hirnforschung-folge-9-16585087.html

F.A.Z. Dossier Podcast : Kreativität ist die neue Intelligenz. Dossier Hirnforschung Folge 9

  • -Aktualisiert am

Kreativität ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Menschen vom Tier unterscheidet. Sein Gehirn ist in der Lage, Funktionen abzurufen, zu denen das tierische Hirn nicht in der Lage ist

          1 Min.

          Kreativität ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Menschen vom Tier unterscheidet. Sein Gehirn ist in der Lage, Funktionen abzurufen, zu denen das tierische Hirn nicht in der Lage ist. Besonders kreative Menschen können diese Funktionen in ungleich stärkerem Maße nutzen, als andere. Was macht den Menschen kreativ? Dieser Frage widmen sich vermehrt die Hirnforscher und Neurologen – ohne bislang eindeutige rundum überzeugende Antworten liefern zu können.

          Da die Menschen auf ganz verschiedenen Gebieten auf so unterschiedliche Weise kreativ sind, stellt sich die Frage, ob unterschiedlich kreative Gehirne nicht auch ganz unterschiedlich funktionieren.

          Joachim Müller-Jung gibt Antworten.

          Die Sprecher sind Olaf Pessler und Markus Kästle.

          Regie und Musikregie Timm Haberland.

          Produktionsleitung Hans Peter Trötscher.

          F.A.Z.-Dossiers sind Produktionen der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

          Die vollständigen Hörbücher des F.A.Z.-Archivs finden Sie hier: https://www.faz-archiv-shop.de/hoerbuecher-auf-cd/

          Die neuen Folgen der F.A.Z.-Dossier-Podcast-Reihe werden auf den einschlägigen Plattformen künftig im Wochenrhythmus veröffentlicht.

          Übrigens gibt es dort auch Lese-Dossiers zum Download zu ausgewählten Schwerpunktthemen, schauen Sie dazu doch einmal hier: https://www.faz-archiv-shop.de/dossiers/

          Topmeldungen

          Er hofft auf eine möglichst starke gemeinsame Antwort auf Putin: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg 10:40

          F.A.Z. Frühdenker : Wie geht die NATO gegen Russland vor?

          Die NATO-Staaten beraten über das weitere Vorgehen gegen Russland, in Schleswig-Holstein will die schwarz-grüne Koalition ins Amt gewählt werden und in Paris wird gegen den IS-Terror geurteilt.
          Wirbt für„Frauenpower“: Yael Braun-Pivet (Mitte) im Parlament in Paris

          Französisches Parlament : Macron fehlen die Frauen

          Die wichtigsten Schlüsselposten besetzen die Männer: Das neue französische Parlament hat weniger weibliche Abgeordnete. Eine Frau an der Spitze soll das ausgleichen.