https://www.faz.net/-iv1-9vh4n

F.A.Z. Dossier Podcast : Auch Schwäbisch wäre eine Option: Dossier Hirnforschung Folge 7

  • -Aktualisiert am
Podcast starten

Imitieren gehört von Beginn an zu unserem Leben wie atmen und essen. Aber wie steht es mit dem Lernen? — „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ behauptet eine alte Redensart, und es liegt nicht wenig Wahrheit darin.

          1 Min.

          Imitieren gehört von Beginn an zu unserem Leben wie atmen und essen. Aber wie steht es mit dem Lernen? — „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ behauptet eine alte Redensart, und es liegt nicht wenig Wahrheit darin. In der der frühkindlichen Entwicklung scheint der Spracherwerb wesentlich einfacher als in späteren Jahren. Dennoch kann jeder Mensch bis ins hohe Alter eine Fremdsprache lernen, auch wenn es – im Vergleich zum Erwerb während der frühen Kindheit – mühsamer und unvollständiger ist. Eines gilt in jedem Fall: Mehrsprachigkeit trainiert das Gehirn. Wer als Kind gleich mehrere Sprachen lernt, trainiert nicht nur sein Gehirn. Er leidet im Alter womöglich auch weniger an Demenz. Georg Rüschemeyer wirft einen Blick in die Labore der Hirn- und Lernforscher.

          F.A.Z.-Dossiers sind Produktionen der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

          Die vollständigen Hörbücher des F.A.Z.-Archivs finden Sie hier: https://www.faz-archiv-shop.de/hoerbuecher-auf-cd/

          Die neuen Folgen der F.A.Z.-Dossier-Podcast-Reihe werden auf den einschlägigen Plattformen künftig im Wochenrhythmus veröffentlicht.

          Übrigens gibt es dort auch Lese-Dossiers zum Download zu ausgewählten Schwerpunktthemen, schauen Sie dazu doch einmal hier: https://www.faz-archiv-shop.de/dossiers/

          Topmeldungen

          Düster: Blick auf die Skyline des Frankfurter Bankenviertels

          IWH-Studie : Ökonomen warnen vor neuer Bankenkrise

          Die Gefahr von Kreditausfällen wächst. Manche Ökonomen rechnen daher sogar in einem optimistischen Szenario mit einer Bankenkrise. Vor allem Sparkassen und Volksbanken wären gefährdet.
          Vier Engel flankieren die Kuppel an der Decke des Innenraums der Hagia Sophia.

          Mosaiken der Hagia Sophia : Unter den Augen der Engel

          Kaiser, Propheten und Seraphim: Die großartigen christlichen Mosaiken der Hagia Sophia könnten wegen des islamischen Bilderverbots bald hinter Stoffbahnen verschwinden.