https://www.faz.net/-iuv-9ykgn

Digitec-Podcast : Widerstandsfähiger durch mehr Technik!

Podcast starten

Vieles findet nun von Zuhause aus statt: auch Uni-Vorlesungen. Bild: obs

In der Corona-Krise gelingt das Leben vielfach nur, weil die digitale Infrastruktur das ermöglicht. Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus und Acatech-Präsident Karl-Heinz Streibich diskutieren, was daraus folgt.

          1 Min.

          In der Corona-Krise funktionieren große Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens nur, weil die digitale Infrastruktur das ermöglicht – angefangen vom Homeoffice über Videokonferenzen bis hin zu verschiedensten anderen Internet-Diensten.

          Alexander Armbruster

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.

          Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus und Acatech-Präsident Karl-Heinz Streibich diskutieren, welche Lehren daraus zu ziehen sind. Wie können sich die deutsche Wirtschaft und das Staat insgesamt resilienter machen durch mehr Technologie? Was ginge schon heute, wo besteht Nachholbedarf? Und wieso ist wichtig, schon jetzt nicht nur die akute Phase der Pandemie in den Blick zu nehmen, sondern auch die Zeit danach?

          Topmeldungen

          Notbetreuung in einer Grundschule in Brandenburg

          Wie lange ohne Schule? : Bildung ist mehr als Betreuung

          Statt Kindergeld-Prämien zu zahlen, sollte der Staat mit dem Geld besser Reihentests finanzieren. Dadurch wäre ein geregelter Schulbetrieb wieder möglich. Der ist dringend nötig.