https://www.faz.net/-iuv-9w6o3

Richtig und falsch : Was ist wert-voller Fortschritt?

Ein Roboter kellnert auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 40:46

Ein Roboter kellnert auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar. Bild: dpa

Wie handle ich richtig im Zeitalter der Digitalisierung – als Privatperson, als Mitarbeiter oder Unternehmer? Mit der Forscherin Sarah Spiekermann sprechen wir über Digitale Ethik.

          1 Min.

          Wie handle ich richtig im Zeitalter der Digitalisierung – als Privatperson, als Mitarbeiter oder Unternehmer? Dazu hat Sarah Spiekermann, Professorin für Wirtschaftsinformatik und Gesellschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, ein Buch geschrieben. Es trägt den Titel: „Digitale Ethik – Ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert“.

          Wir haben mit Spiekerman darüber gesprochen, was echter Fortschritt ist, wie Roboter und Künstliche Intelligenzen zu höflichen Trainern werden könnten. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass in unserem modernen Denken das Wertvolle ins Märchen verbannt wurde? Dass die Fähigkeiten des Digitalen maßlos überhöht werden? Und was hat das alles mit Freiheit zu tun?

          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          „Deutschland muss eine grüne Politik hinbekommen, die den Wohlstand erhält und fördert“, sagt Audi-Chef Markus Duesmann, 51.

          Audi-Chef Duesmann : „Benzin im Blut, grün im Herzen“

          Markus Duesmann ist die neue Allzweckwaffe im VW-Konzern: Audi-Chef und Mann für die Technik von morgen. Ein Gespräch über Macht und Idole, die Liebe zu Motoren und seine Freunde im Ökomilieu.
          Lukaschenka gibt seine Stimme in einem Wahllokal in Minsk ab

          Wahlsonntag in Belarus : Unter den Augen von Soldaten

          In Belarus bereitet sich das Regime auf Proteste gegen das offizielle Ergebnis der Präsidentenwahlen vor. Amtsinhaber Lukaschenka ist gereizt.
          Im November 2019 durchsuchten die Ermittler ein Haus in Alsdorf im Zusammenhang mit dem Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach.

          Pädokriminalität aufgedeckt : Im Zentrum der Entgrenzung

          Vor dem Landgericht Köln beginnt der Strafprozess gegen Jörg L. Bei den Ermittlungen gegen den Mann aus Bergisch Gladbach kamen die Beamten einem deutschlandweiten, digital vernetzten Pädokriminellen-Geflecht auf die Spur.