https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-digitec-podcast/neue-allianzen-warum-die-autobranche-einen-hochzeitsplaner-braucht-16618262.html

Digitech-Podcast : Warum die Autobranche einen Hochzeitsplaner braucht

Logos von Fiat-Marken bei einem Autohändler in Turin Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 30:43

Logos von Fiat-Marken bei einem Autohändler in Turin Bild: AFP

Die Autobranche baut um. Renault-Nissan und Fiat-Chrysler werkeln an einer Riesenfusion. Ob das eine gute Idee ist und ob der Umbau der Autobranche gelingen wird, diskutieren wir im Digitech-Podcast.

          1 Min.

          Renault-Nissan und Fiat-Chrysler erwägen, sich zum größten Autokonzern der Welt zusammenzuschließen. Hergestellt würden 15 Millionen Autos im Jahr. Das ist ein Angriff auf Volkswagen, den heutigen Weltmarktführer. Denn VW baut im Jahr 4 Millionen Autos weniger. Aber: Es ist eine aus der Not geborene Allianz. Und man weiß nicht, wer genau das Sagen haben soll. Sicher ist nur: Das Vorhaben ist ein weiteres Zeichen dafür, unter welchem Druck die ganze Branche derzeit steht. Fusionen und Kooperationen sind die Folge. Darüber diskutieren wir in diesem Digitec-Podcast.

          Carsten Knop
          Herausgeber.
          Alexander Armbruster
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
          Holger Appel
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (mit geneigtem Kopf), links neben ihm die Präsidentin des ZdK, Irme Stetter-Karp, und die Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne); rechts neben Steinmeier Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU)

          Kirchentag in Stuttgart : Das Echo aus der Kirche

          Den Katholikentag in Stuttgart dominiert das Thema sexueller Missbrauch. Doch es ist nicht die einzige Ursache der Krise der katholischen Kirche in Deutschland.
          Freudenschreie in den Nachthimmel über Paris: Real Madrid gewinnt die Champions League.

          Champions-League-Finale : Der Liverpooler Albtraum ist Real

          In der Schlussphase wirft der FC Liverpool nochmal alles nach vorne, doch das Team von Trainer Jürgen Klopp kämpft vergebens. Nach dem Endspiel der Champions League jubelt einzig Real Madrid.
          Der Sieger: Ruben Östlund jubelt über seine Goldene Palme

          Goldene Palme in Cannes : Ein Schiffbruch wird belohnt

          Der Schwede Ruben Östlund gewinnt für „Triangle of Sadness“ die Goldene Palme von Cannes. Die übrigen Preise zeigen die Verlegenheit der Jury angesichts des diesjährigen Festivalwettbewerbs.