https://www.faz.net/-iuv-a2bpi

Digitec-Podcast : Kampf um Tiktok

Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 43:56

Bild: F.A.Z.

Präsident Trump droht mit Verbannung, Microsoft verhandelt eine Übernahme: Was aus der besonders unter Jugendlichen beliebten App wird, diskutieren wir mit Tiktok-Fachmann Adil Sbai.

          1 Min.

          Tiktok ist das soziale Netzwerk, das gerade unter jungen Menschen besonders beliebt ist und immer häufiger genutzt wird. Ein Europa und in den Vereinigten Staaten. Nun steht der Dienst in Amerika unter Druck, Donald Trump droht sogar damit, ihn zu verbannen – Microsoft verhandelt eine Übernahme mit der chinesischen Tiktok-Muttergesellschaft Bytedance.

          Alexander Armbruster
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Adil Sbai hat die Tiktok-Bibel geschrieben, erforscht und berät darin, wie Marketing auf Tiktok funktioniert und welche Bedeutung die Plattform hat im Vergleich mit anderen. Was ist dran an den Vorwürfen Donald Trumps? Was macht Tiktok technisch fundamental anders als andere Netzwerke? Und wie steht es um das neue Instagram-Angebot „Reels“?

          Topmeldungen

          Eines ist allen in der Union klar: Auch ein knappes Rennen, ja sogar ein knapper Sieg führen nicht automatisch ins Kanzleramt.

          Wer wird Bundeskanzler? : Laschets Kampf geht weiter

          Trotz herber Verluste will Armin Laschet weiter Kanzler werden – auch als Zweitplatzierter. Das ginge nur mit Grünen und FDP. Eine „Zukunftskoalition“ nennt er das. Söder spricht von einem „Bündnis der Vernunft“.