https://www.faz.net/-iuv-9w6on

E-Mobilität und Roboterautos : In der Autobranche ändert sich alles

VW-Chef Herbert Diess im VW ID. Buggy Showcar während des Genfers Autosalons. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 29:18

VW-Chef Herbert Diess im VW ID. Buggy Showcar während des Genfers Autosalons. Bild: dpa

Die Dauerrivalen Daimler und BMW arbeiten gemeinsam am autonomen Fahren, Volvo führt ein Tempolimit ein und Volkswagen baut um: Was das zu bedeuten hat, diskutieren wir im Digitec-Podcast.

          1 Min.

          Deutschlands wichtigste Industrie ordnet sich neu: Volkswagen & Co tüfteln an Elektroautos und dem automatisierten Fahren. Warum machen sie das? Wieso gerade jetzt? Und wie kommen sie voran?

          Alexander Armbruster

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.

          Martin Gropp

          In unserer neuen Episode diskutieren wir nicht nur über die neue Allianz von BMW und Daimler und den Streit in Wolfsburg, sondern auch über das selbstgesetzte Tempolimit von Volvo.

          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          Endlich fertig: Der neue Hauptstadtflughafen BER

          Der BER ist fertig : Ein Wunder zur Unzeit

          Der neue Hauptstadtflughafen nimmt den Betrieb auf – 14 Jahre nach dem ersten Spatenstich und acht Jahre nach Plan. Die Liste der Lehren aus dem Desaster ist lang.

          Olaf Scholz im Interview : „Viele Löhne sind eine Beleidigung“

          Finanzminister Olaf Scholz leitet aus der Pandemie einen großen sozialen Reformauftrag für seine Partei ab. Im Gespräch erklärt er seine Pläne. Steuern will er aber nicht senken.