https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-digitec-podcast/f-a-z-digitec-podcast-wirtschaftswunder-apple-16584618.html

Die Billion-Frage : Wirtschaftswunder Apple

Am 9. Januar 2007 hat Steve Jobs das erste iPhone der Welt vorgestellt. Bild: AP

Warum ist eigentlich gerade Apple als erstes privates Unternehmen der Welt mehr als 1 Billion Dollar wert? Wieso nicht Facebook oder Amazon oder Google? Jetzt unseren neuen Podcast hören.

          1 Min.

          Apple ist als erster privates Unternehmen der Welt an der Börse mehr Wert als 1 Billion Dollar. Warum eigentlich? Wieso ist das iPhone so erfolgreich? Darum geht es in unserem neuen Podcast. Wir sprechen über die Rolle des legendären verstorbenen Apple-Mitgründers Steve Jobs, wie er Apple sah und was er prophezeite. Und über seinen Nachfolger an der Spitze, Tim Cook, in dessen Amtszeit sich der Erfolg so dramatisch fortsetzt.

          Alexander Armbruster
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
          Marco Dettweiler
          Redakteur in der Wirtschaft.
          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Wenn Sie übrigens mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg untersagte der ukrainischen Botschaft, auf ihrer Internetseite Kämpfer anzuwerben.

          Ukraine-Liveblog : Österreich will NATO weiterhin nicht beitreten

          959 ukrainische Soldaten haben sich laut Russland in Asow-Stahlwerk ergeben +++ Großbritannien: Russland mit erheblichen Ressourcenproblemen in der Ukraine +++ Schweden und Finnland beantragen NATO-Aufnahme +++ alle Entwicklungen im Liveblog.