https://www.faz.net/-iuv-9vgso

Tech-Konzerne unter Druck : Wird Amazon & Co. jetzt der eigene Erfolg zum Verhängnis?

Podcast starten

Ist durch Amazon zum reichsten Mann der Welt geworden: Gründer Jeff Bezos Bild: AFP

Sie verdienen prächtig – allen echten und vermeintlichen Skandalen zum Trotz. Zugleich wächst der Druck auf Facebook, Google und andere. Was das bedeutet, diskutieren wir im Digitec-Podcast.

          1 Min.

          Die großen amerikanischen Tech-Unternehmen verdienen weiter prächtig – aller echten und vermeintlichen Skandale zum Trotz. Zugleich wächst der Druck nun auch in Washington: Das Justizministerium untersucht die Marktmacht von Facebook, Google und anderen.

          Alexander Armbruster

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.

          Carsten Knop

          Was steckt dahinter? Wie stabil sind die Internet-Geschäftsmodelle wirklich? Und wie abhängig macht sich Deutschland in der Cloud?

          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          TUI hatte in mehreren Schritten 61 Maschinen der 737-Max-Reihe bestellt, von denen 15 infolge von Flugverboten am Boden bleiben mussten.

          F.A.Z. exklusiv : TUI und Boeing einigen sich auf Schadenersatz

          Nicht nur die Corona-Pandemie macht TUI zu schaffen – auch das teure Debakel um die 737 Max lastete bis zuletzt auf dem Reisekonzern. Nun aber gibt es zumindest eine gute Nachricht in der Krise.