https://www.faz.net/-iuv-9y5km

F.A.Z. Digitec Podcast : Was wird jetzt aus der IAA?

Podcast starten

Die wichtigste deutsche Automesse wird nicht mehr in Frankfurt stattfinden, sondern in Berlin, Hamburg oder München. Unsicher ist, ob das neue Konzept funktioniert.

          1 Min.

          Die Automesse IAA findet künftig nicht mehr in Frankfurt statt – sondern in Berlin, Hamburg oder München. Wieso? Ist der Oberbürgermeister Feldmann daran schuld? Was haben die Autoindustrie und ihr Lobbyverband VDA falsch gemacht? Nicht zuletzt diskutieren wir in dieser Folge auch, welche Chancen das neue Konzept hat – und wieso alles andere als sicher ist, dass es aufgeht.
          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:
          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu
          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn
          Sie haben diesen Beitrag auf einem Mobilgerät aufgerufen und sehen den eingebetteten Podcast-Player nicht? Dann klicken Sie bitte hier.

          Topmeldungen

          Reiseveranstalter in Sorge : Urlaub auf Abstand

          Dieser Sommer wird anders sein – mit Sonderregeln am Strand und im Hotel. Reiseveranstalter schöpfen Hoffnung, die Deutschen auch in Corona-Zeiten vom Urlaub am Mittelmeer zu überzeugen. Doch die Sorgen überwiegen.

          Bundesliga im Liveticker : FC Bayern hat einen Lauf – Leipzig vorne

          Die Münchner sind nach dem frühen Schock in Leverkusen zurück und führen nun. Mainz liegt in Frankfurt vorne. RB trifft, dezimiert sich aber selbst. Besonders turbulent geht es in Düsseldorf zu. Verfolgen Sie die Spiele im Liveticker.
          Vor dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart

          Daimler-Betriebsratschef sauer : „Die SPD-Spitze hat es nicht verstanden“

          Der Verzicht auf eine Kaufprämie für Autos mit Verbrennungsmotor treibt einen Keil zwischen Gewerkschaften und SPD. Die IG-Metall spricht von einem „massiven Vertrauensverlust“, Daimler-Betriebsratschef Brecht ist „stinksauer“. Die SPD schießt scharf zurück.