https://www.faz.net/-iuv-9vgs7

F.A.Z. Digitec Podcast : Künstliche Intelligenz für Deutschland

Sophia, der von Hanson Robotics entwickelte humanoide Roboter Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 36:46

Sophia, der von Hanson Robotics entwickelte humanoide Roboter Bild: obs

Ist die Bundesrepublik auf dem richtigen Weg, eine KI-Nation zu werden? In einer neuen Folge des Digitec-Podcasts gibt einer der wichtigsten Experten auf dem Gebiet Antworten.

          1 Min.

          Deutschland hat in der Künstlichen Intelligenz noch alle Chancen. Die Industrie hat verstanden, was sie tun muss, und sie tut etwas: Im Automobilbau, im Maschinenbau, bei den Haushaltsgeräten, in der Medizintechnik oder auch im Landmaschinenbau.

          Alexander Armbruster
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Davon ist Professor Wolfgang Wahlster überzeugt – und Wahlster gehört zu den unumstrittenen Fachleuten auf diesem Gebiet. Aber gilt das wirklich uneineingeschränkt? Und worauf kommt es jetzt an? Darüber diskutieren wir in der aktuellen Digitec-Podcast-Folge.

          Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

          iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

          Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

          Topmeldungen

          Durch ein neues Missbrauchsgutachten schwer belastet: der damalige Papst, Benedikt XVI., am 17. Oktober 2005 im Petersdom im Vatikan

          Missbrauch im Erzbistum München : Die Lüge Benedikts

          Ein Gutachten über sexuellen Missbrauch im Erzbistum München belastet den emeritierten Papst. Fragen wirft vor allem ein Sitzungsprotokoll aus dem Jahr 1980 auf.
          Die Bildschirmoberfläche eines Computers und eines Mobiltelefons zeigen das Logo des Video-Streamingdienstes Netflix

          Streamingdienste : Netflix enttäuscht mit Ausblick

          Der Videodienst gibt eine vorsichtige Prognose – trotz Erfolgsproduktionen wie „Don’t Look Up“ und „Squid Game“. Holt ihn der Wettbewerb ein?